+

Vermutlich technischer Defekt

Kaffeemaschine gerät in Brand

Geretsried - Eine Sprinkleranlage hat am vergangenen Montag die Ausbreitung eines Brands im Geltinger Gewerbegebiet verhindert. Auslöser war eine vollautomatische Kaffeemaschine.

Vermutlich fing das Gerät, das in der Cafeteria einer Maschinenfabrik stand, wegen eines technischen Defekts gegen 16.15 Uhr Feuer und verschmorte. Auch die Theke der Cafeteria wurde in Mitleidenschaft gezogen. Durch den Rauch wurde der Löschwassersprinkler an der Decke ausgelöst, der das Ausbreiten der Flammen verhinderte. Mitarbeiter der Firma waren zu diesem Zeitpunkt nicht im Raum, verletzt wurde niemand. Der durch den Brand und das Löschwasser verursachte Sachschaden dürfte sich auf etwa 10 000 Euro belaufen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Geretsried und Gelting.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Die Zukunft gemeinsam gestalten
Der Stadtrat hatte bei der Entscheidung über das Bürgerbegehren keine Wahl. Die Initiatoren hatten ihm eine schwierige Frage gestellt, findet Redakteurin Susanne Weiß.
Kommentar: Die Zukunft gemeinsam gestalten
Stadtrat: Die Bürger waren gefragt
Das Bürgerbegehren ist unzulässig, es wird keinen Bürgerentscheid geben. Es kam zu spät. So begründet der Stadtrat seine Entscheidung.
Stadtrat: Die Bürger waren gefragt
Falsche Polizisten am Telefon
Betrügerische Anrufe erreichten am Donnerstag mehrere Bürger in Münsing. Die Polizei warnt vor der Masche.
Falsche Polizisten am Telefon
Finanzspritze für die Surfwelle
Für die Sufwelle in Wolfratshausen gibt es eine „Initialzündung“. Das Projekt geht vorwärts.
Finanzspritze für die Surfwelle

Kommentare