+

Vermutlich technischer Defekt

Kaffeemaschine gerät in Brand

Geretsried - Eine Sprinkleranlage hat am vergangenen Montag die Ausbreitung eines Brands im Geltinger Gewerbegebiet verhindert. Auslöser war eine vollautomatische Kaffeemaschine.

Vermutlich fing das Gerät, das in der Cafeteria einer Maschinenfabrik stand, wegen eines technischen Defekts gegen 16.15 Uhr Feuer und verschmorte. Auch die Theke der Cafeteria wurde in Mitleidenschaft gezogen. Durch den Rauch wurde der Löschwassersprinkler an der Decke ausgelöst, der das Ausbreiten der Flammen verhinderte. Mitarbeiter der Firma waren zu diesem Zeitpunkt nicht im Raum, verletzt wurde niemand. Der durch den Brand und das Löschwasser verursachte Sachschaden dürfte sich auf etwa 10 000 Euro belaufen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Geretsried und Gelting.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
Die Loisachtaler Bauernbühne spielte beim Flussfestival. Mit ihrer Inszenierung der Kultgeschichte vom „Brandner Kaspar und das ewig‘ Lebn“ füllte sie die Floßlände …
So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
Bayerischer Humor und asiatische Klänge: Diese außergewöhnliche Mischung brachten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival auf die Loisachbühne. 
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Aus Unachtsamkeit löste eine 75 Jahre alte Frau im Gemeindegebiet Egling einen Verkehrsunfall aus, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren und zwei Personen verletzt …
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall
Weil ein Wolfratshauser die Vorfahrt missachtet hatte, kam es am Freitagabend zu einer Kollision zwischen Pkw und Motorrad. 
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall

Kommentare