Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt

Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt
+

Vermutlich technischer Defekt

Kaffeemaschine gerät in Brand

Geretsried - Eine Sprinkleranlage hat am vergangenen Montag die Ausbreitung eines Brands im Geltinger Gewerbegebiet verhindert. Auslöser war eine vollautomatische Kaffeemaschine.

Vermutlich fing das Gerät, das in der Cafeteria einer Maschinenfabrik stand, wegen eines technischen Defekts gegen 16.15 Uhr Feuer und verschmorte. Auch die Theke der Cafeteria wurde in Mitleidenschaft gezogen. Durch den Rauch wurde der Löschwassersprinkler an der Decke ausgelöst, der das Ausbreiten der Flammen verhinderte. Mitarbeiter der Firma waren zu diesem Zeitpunkt nicht im Raum, verletzt wurde niemand. Der durch den Brand und das Löschwasser verursachte Sachschaden dürfte sich auf etwa 10 000 Euro belaufen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Geretsried und Gelting.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christkindlmarkt und Wintersonnwendfeuer in Gelting
Ein gemütliches Beisammensein ist das Wintersonnwendfeuer mit Christkindlmarkt am Geltinger Dorfplatz. Heuer feiert die Veranstaltung ihren zehnten Geburtstag.
Christkindlmarkt und Wintersonnwendfeuer in Gelting
B11: Rechtsabbieger-Ampel auf Grundlage falscher Zahlen?
Die neue Rechtsabbieger-Ampel an der Kreuzung zwischen B11 und Schießstättstraße ist bis auf Weiteres außer Betrieb. Eine Videoerfassung soll Klarheit bringen, ob die …
B11: Rechtsabbieger-Ampel auf Grundlage falscher Zahlen?
Schon wieder: Betrügerischer Schlüsseldienst in Wolfratshausen 
Schon wieder hat ein Mitarbeiter eines betrügerischen Schlüsseldiensts die Notsituation einer Wolfratshauserin ausgenutzt und viel zu viel Geld verlangt.
Schon wieder: Betrügerischer Schlüsseldienst in Wolfratshausen 
Kommentar zum Gewerbegebiet: Mal wieder nur eine Insellösung
Der Wolfratshauser Bauausschuss hat eine Änderung des Bebauungsplans im Gewerbegebiet beschlossen. Dabei wird Gleichbehandlungsprinzip außer Kraft gesetzt, findet …
Kommentar zum Gewerbegebiet: Mal wieder nur eine Insellösung

Kommentare