+

Vermutlich technischer Defekt

Kaffeemaschine gerät in Brand

Geretsried - Eine Sprinkleranlage hat am vergangenen Montag die Ausbreitung eines Brands im Geltinger Gewerbegebiet verhindert. Auslöser war eine vollautomatische Kaffeemaschine.

Vermutlich fing das Gerät, das in der Cafeteria einer Maschinenfabrik stand, wegen eines technischen Defekts gegen 16.15 Uhr Feuer und verschmorte. Auch die Theke der Cafeteria wurde in Mitleidenschaft gezogen. Durch den Rauch wurde der Löschwassersprinkler an der Decke ausgelöst, der das Ausbreiten der Flammen verhinderte. Mitarbeiter der Firma waren zu diesem Zeitpunkt nicht im Raum, verletzt wurde niemand. Der durch den Brand und das Löschwasser verursachte Sachschaden dürfte sich auf etwa 10 000 Euro belaufen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Geretsried und Gelting.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Heuer schlüpfte eine Frau in die Rolle des Boandlkramers im Stück „Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ der Loisachtaler Bauernbühne. Wie es dazu kam, verrieten uns die …
Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Zwischen Lenggries und Bad Tölz dürfen Boote wieder fahren. Die Isar hat inzwischen weniger Wasser als am Wochenende. Im Nordlandkreis ist das Bootfahren aber weiterhin …
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Einen ominösen Handy-Diebstahl meldet die Kriminalpolizei Weilheim. Während eine Geretsriederin geschlafen hat, stieg ein maskierter Mann in ihre Wohnung ein und nahm …
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen
Die Polizei hat am Freitagabend im Gemeindebereich Icking einen 45-Jährigen festgenommen. Der Mann war laut Werner Kraus, Leiter der Polizeiinspektion Fahndung in …
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen

Kommentare