+
Wie viel das Messgerät genau anzeigte, verrät die Polizei nicht. Fest steht: Der Alkoholtest verlief positiv.

Alkohol am Steuer

Betrunkener fährt rückwärts in Einbahnstraße

Bad Tölz/Königsdorf - Die Beamten trauten ihren Augen kaum: Ein betrunkener Königsdorfer befuhr eine Einbahnstraße rückwärts in die Falsche Richtung. Seinen Führerschein ist er jetzt los.

Förmlich darum gebettelt, kontrolliert zu werden, hat ein betrunkener 31-jähriger Königsdorfer. Die Polizei nahm die Einladung dankend an. Jetzt ist der Führerschein weg. Der Renault-Fahrer fiel der Streife am Sonntagmorgen um 2.35 Uhr auf, als er versuchte, die Königsdorfer Straße in Bad Tölz rückwärts und entgegen der Einbahnstraße zu befahren. Als er die Polizei bemerkte, legte der Mann den Vorwärtsgang ein und versuchte sich davonzumachen. Anschließend parkte er am Parkplatz an der Isarpromenade. Logisch, dass ihm die Streife gefolgt war. Die Polizei nennt keinen genauen Wert, der Alkotest verlief aber eindeutig positiv. Nun warten Fahrverbot und Geldstrafe auf den berauschten Rückwärtsfahrer.

pr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Streit eskaliert: Stein ins Gesicht geschlagen
Bei einer Schlägerei an der Schießstättstraße sind am Mittwochabend drei Männer verletzt worden. Als die Polizei eintraf, waren die beiden Tatverdächtigen geflohen. Die …
Streit eskaliert: Stein ins Gesicht geschlagen
Seniorenstift Ambach: KWA geht in die Offensive
Das „Kuratorium Wohnen im Alter“ (KWA) setzt sich gegen Vorwürfe der Gegner des geplanten Seniorenwohnstifts in Ambach zur Wehr. In einem Pressegespräch rückten die …
Seniorenstift Ambach: KWA geht in die Offensive
Wasser muss nicht mehr abgekocht werden
Die Bürger der Stadt Geretsried können aufatmen: Seit Donnerstag brauchen sie ihr Trinkwasser nicht mehr abkochen. Die Königsdorfer müssen sich noch ein paar Wochen …
Wasser muss nicht mehr abgekocht werden
Die Aula wird zur Messehalle
Rund 200 Schüler drängten sich beim Berufsinformationstag am Mittwochnachmittag in der Realschule um die Firmenstände. Die Aula war kurzerhand zur Messehalle …
Die Aula wird zur Messehalle

Kommentare