Polizeikontrolle

0,25 Promill: Eurasburger (44) muss Auto stehen lassen

Königsdorf - Alkoholisiert am Steuer war ein Eurasburger (44) unterwegs. Dann kam er in eine Polizeikontrolle.

Ein Eurasburger geriet am Samstag um 0.35 Uhr mit seinem Skoda in eine Verkehrskontrolle. Der 44-Jährige war laut Pressebericht auf der Staatstraße 2064 im Gemeindebereich Königsdorf unterwegs, als ihn die Polizei anhielt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,25 Promille. Der Fahrer musste sein Auto stehen lassen und die Fahrzeugschlüssel abgeben.
nej

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das ist beim „Geretsrieder Waldsommer“ alles geboten
Vorfreude ist die schönste Freude: Kommenden Freitag startet der „Geretsrieder Waldsommer“ – mit einem Standkonzert und Freibier. Außerdem wird wieder eine …
Das ist beim „Geretsrieder Waldsommer“ alles geboten
Mittelschule Geretsried: M-10-Klassen feierlich entlassen
„Ein ganz besonderer Jahrgang“, so Rektorin Magdalena Singer, verlässt mit den beiden M-10-Klassen heuer die Geretsrieder Mittelschule.
Mittelschule Geretsried: M-10-Klassen feierlich entlassen
Fahrraddiebe schlagen beim Flussfest zu
Gleich zwei Fahrräder, die aneinander gekettet waren, entwendeten Unbekannte am Samstag zwischen 18 Uhr und Mitternacht von der Schwanenwiese in Wolfratshausen.
Fahrraddiebe schlagen beim Flussfest zu
Wie kann man sich ohne Chemie vor Mücken schützen? 
Im Sommer hat die gute Laune schnell ein Ende, wenn die Mücken Überhand nehmen. Doch wie kann man sich vor den Plagegeistern schützen – am besten ohne Chemie? 
Wie kann man sich ohne Chemie vor Mücken schützen? 

Kommentare