Royal Baby III ist da! Herzogin Kate und Kind wohlauf

Royal Baby III ist da! Herzogin Kate und Kind wohlauf
+
Symbolbild

Polizeibericht

Geretsriederin stößt auf aggressive Schildkröte am Bibisee

  • schließen

Na so etwas: Eine 40-Jährige hat am Bibisee eine Rotwangenschmuckschildkröte entdeckt. Das vermutlich ausgesetzte Tier wollte sich allerdings nicht so gerne einfangen lassen.

Königsdorf - Einen ungewöhnlichen Fund machte eine 40-jährige Geretsriederin am Bibisee im Gemeindebereich Königsdorf. Sie entdeckte dort eine zirka 30 Zentimeter große Rotwangenschmuckschildkröte. „Das vermutlich ausgesetzte Tier zeigte sich von den Einfangversuchen wenig erfreut und verhielt sich aggressiv“, berichtet Stephanie Soldner von der Polizeiinspektion Geretsried. Das Tier wurde schlussendlich an die Reptilienauffangstation in München übergeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frühsommer vorbei? Amtliche Warnung vor starken Gewittern im Landkreis 
Nach dem Sommer-Wochenende schlägt das April-Wetter wieder zu: Ab dem Nachmittag wird es ungemütlich im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Der DWD warnt vor starken …
Frühsommer vorbei? Amtliche Warnung vor starken Gewittern im Landkreis 
Strafe „völlig unverhältnismäßig“: Bundestag diskutiert über S-Bahn-Vorfall 
Weil sie eine falsche Fahrkarte hatte, wurde eine 15-Jährige von Kontrolleuren aggressiv angegangen. Andreas Wagner aus Geretsried spricht den Vorfall im Bundestag an - …
Strafe „völlig unverhältnismäßig“: Bundestag diskutiert über S-Bahn-Vorfall 
Brutaler Raubmord von Höfen: Prozess beginnt bald
Der Raubmord von Höfen hat ganz Deutschland erschüttert. Ende Juni beginnt der Prozess gegen die vier Polen. Doch es könnte Herbst werden, bis das Urteil fällt.
Brutaler Raubmord von Höfen: Prozess beginnt bald
Iloga: Großes Interesse trotz sommerlicher Hitze
An einem ungewöhnlich heißen Aprilwochenende zieht die Iloga viele Besucher an.  Die Gäste loben das vielfältige Angebot.
Iloga: Großes Interesse trotz sommerlicher Hitze

Kommentare