1 von 16
Eine große Menge Hagel bedeckte am Donnerstagabend die Straßen in Königsdorf.
2 von 16
Eine große Menge Hagel bedeckte am Donnerstagabend die Straßen in Königsdorf.
3 von 16
Eine große Menge Hagel bedeckte am Donnerstagabend die Straßen in Königsdorf.
4 von 16
Eine große Menge Hagel bedeckte am Donnerstagabend die Straßen in Königsdorf.
5 von 16
Eine große Menge Hagel bedeckte am Donnerstagabend die Straßen in Königsdorf.
6 von 16
Eine große Menge Hagel bedeckte am Donnerstagabend die Straßen in Königsdorf.
7 von 16
Eine große Menge Hagel bedeckte am Donnerstagabend die Straßen in Königsdorf.
8 von 16
Eine große Menge Hagel bedeckte am Donnerstagabend die Straßen in Königsdorf.

Feuerwehr im Einsatz

Heftiges Unwetter: Hagel, Starkregen und Gewitter in Königsdorf

  • Susanne Weiss
    vonSusanne Weiss
    schließen

Das Unwetter am Donnerstagabend hat im Landkreis Königsdorf besonders stark getroffen. Gebäuden, Kellern, Straßen und Feldern wurden überflutet.

Königsdorf - 23 Unwettereinsätze musste die Freiwillige Feuerwehr am Donnerstagabend abarbeiten. „Das Unwetter vom Donnerstag entlud sich vor allem über dem Ort Königsdorf mit seinen Ortsteilen“, berichtet Stefan Kießkalt, Pressesprecher der Kreisbrandinspektion Bad Tölz-Wolfratshausen. Es gab Hagel, Starkregen und Gewitter.

Innerhalb kurzer Zeit fiel so viel Hagel und Regen, dass Gebäude, Keller, Straßen und Felder überflutet wurden. Besonders betroffen war ein Bauernhof, so Kießkalt. Er sei von Wassermassen überflutet worden. „Aufgrund der Vielzahl an Einsätzen wurde zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehren Königsdorf, Osterhofen und Schönrain noch die Feuerwehr Eurasburg alarmiert“, so der Pressesprecher. Alarmiert wurden die Kräfte gegen 16.30 Uhr. Die Arbeiten der Feuerwehr dauerten bis in den späten Abend.

Schwere Unwetter sind in der Nacht über Bayern gezogenIn Murnau sorgte das Unwetter für Verwüstung.

Auch interessant

Mehr zum Thema