+
Zu einem Auffahrunfall mit hohem Sachschaden musste die Geretsrieder Polizei nach Königsdorf ausrücken.

Polizeibericht

Mann bremst zu spät

  • schließen

Leicht verletzt wurde eine 50-jährige Autofahrerin am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Königsdorf.

Die ortsansässige Frau war gegen 17.30 Uhr mit ihrem Wagen auf der Hauptstraße unterwegs und wollte am Ortsbeginn nach rechts in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Dies übersah nach Angaben der Geretsrieder Polizei ein 43-jähriger Königsdorfer, der sich direkt hinter ihr befand. Als der Mann die Absicht Frau realisierte, war es schon zu spät: Sein Pkw krachte gegen den der 50-Jährigen. Die Frau erlitt einen leichten Schock. Kräfte des Bayerischen Roten Kreuzes kümmerten sich vor Ort um sie. Eine Behandlung im Krankenhaus war nicht nötig. Den Schaden an beiden Fahrzeugen beziffert die Polizei mit rund 10 000 Euro. Ein Bergungsdienst musste das Auto der Frau abschleppen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rundgang mit dem „heimlichen Bürgermeister“ zeigt, wie sich Gelting verändert hat
Vor 40 Jahren wurde Gelting in die Stadt Geretsried eingemeindet. Seitdem hat das Dorf sein Gesicht stark verändert – größtenteils zum Guten, wie Franz Wirtensohn …
Rundgang mit dem „heimlichen Bürgermeister“ zeigt, wie sich Gelting verändert hat
Doppelmord von Höfen: Gutachter äußern sich klar zur Psyche eines Mittäters 
Am 19. Prozesstag im brutalen Raubmord von Höfen äußerten sich zwei psychiatrische Gutachter klar zu dem Versuch von Jakub G., sich wegen einer Psychose und eines …
Doppelmord von Höfen: Gutachter äußern sich klar zur Psyche eines Mittäters 
Kommt eine Geretsried-App ?
Der Jugendrat möchte eine Geretsried-App einführen. Sie soll über Veranstaltungen sowie über Öffnungszeiten wie zum Beispiel des Hallenbads informieren.
Kommt eine Geretsried-App ?
Exhibitionist macht erst Widerliches, dann ist er überraschend höflich
Ein Exhibitionist trieb am Montagnachmittag in der Pupplinger Au sein Unwesen und belästigte eine Frau aus Offenbach sexuell.
Exhibitionist macht erst Widerliches, dann ist er überraschend höflich

Kommentare