+

Offizielle Taufe in Königsdorf

Neues Flugzeug trägt den Namen „Stadt Geretsried“

Die Stadt Geretsried hebt ab: Das neue Fluggerät der Segelfluggruppe Isartal trägt den Namen der größten Stadt im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Königsdorf/Geretsried - Die Segelfluggruppe Isartal hat als Ersatz für ein ausrangiertes Segelflugzeug eine neue Maschine vom Typ „Discus 2b“ gekauft. Laut Pressemitteilung kann das Flugzeug „optimal für die Jugend zum Wettbewerbs-Segelflug und für die Ligaflüge genutzt werden“. Die Stadt Geretsried hat den Verein bei der Anschaffung wie berichtet mit einem Zuschuss in Höhe von 30 000 Euro unterstützt – und sich im Gegenzug quasi das Namensrecht gesichert. Dritter Bürgermeister Gerhard Meinl taufte den neuen Segelflieger kürzlich im Beisein des Zweiten Vorstands Benedikt Döller sowie sowie den Junioren Jakob Edmaier und Nikolai Wolf offiziell auf den Namen „Stadt Geretsried“. Dabei enthüllte er auch das Logo der Kommune sowie das Stadtwappen, die auf dem Sportgerät prangen. Meinl scherzte, er habe im Auftrag der Lufthansa zu prüfen, dass die Größe des Schriftzugs dem auf den Lufthansa-Maschinen entspricht. „Ich muss ganz klar feststellen, dass das Verhältnis der Flugzeuggröße zur Schriftgröße zugunsten des Namens Stadt Geretsried ausfällt.“ cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Gelting steht kein Maibaum mehr – dafür aber ein witziger Ersatz 
„Bin auf Reha“: Im Herbst und Winter reckt sich in Gelting kein Maibaum in die Höhe. Dafür steht dort aber eine witzige Alternative.
In Gelting steht kein Maibaum mehr – dafür aber ein witziger Ersatz 
Bei tragischem Unfall auf der B11 überfahren: Geretsried trauert um große Persönlichkeit
Geretsried trauert um den langjährigen Stadtrat und engagierten Stadt-Bürger in allen Lebenslagen. Er kam durch einen tragischen Unfall ums Leben.
Bei tragischem Unfall auf der B11 überfahren: Geretsried trauert um große Persönlichkeit
Kommentar zu Zuschuss-Debatte im Stadtrat für Vereine: SPD muss Farbe bekennen
In seinem Kommentar fordert Redaktionsleiter Carl-Christian Eick die Wolfratshauser Sozialdemokraten auf, mehr Geld für den Nachwuchssport in der Stadt locker zu machen. 
Kommentar zu Zuschuss-Debatte im Stadtrat für Vereine: SPD muss Farbe bekennen
Ministerin Klöckner will Tiefkühlpizza schrumpfen - Gustavo-Fans reagieren mit Shitstorm
Julia Klöckner (CDU) will gemeinsam mit der Ernährungsindustrie die Tiefkühlpizza schrumpfen. Gustavo-Fans sehen darin einen Angriff auf ihr großes Pizza-Idol und …
Ministerin Klöckner will Tiefkühlpizza schrumpfen - Gustavo-Fans reagieren mit Shitstorm

Kommentare