+

53-jährigen Königsdorfer betroffen

Täter kapern PayPal-Konto und kaufen für 600 Euro ein

Königsdorf - Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich nach Polizeiangaben Zugang zum Paypal-Konto eines 53-jährigen Königsdorfers.

Sie bestellten im Anschluss via Internet Elektronikartikel im Wert von knapp 600 Euro. Die Waren sollten an eine Packstation im brandenburgischen Sternebeck geliefert werden. Da bei der Bestellung Unstimmigkeiten aufgetreten waren, brach der Internet-Bezahldienst den Zahlungsvorgang ab und verständigte den Kontoinhaber.

Der erstattete Strafanzeige. Die Polizei leitete Ermittlungen gegen den Inhaber des Packstation-Fachs ein. Finanzieller Schaden ist dem Königsdorfer bislang nicht entstanden.

peb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ran an die Pedale
Jeder Kilometer zählt: Radfahrer strampeln beim Stadtradeln wieder um die Wette – und für den Umweltschutz.
Ran an die Pedale
In der Höhe liegt die Kraft für den Giro
Radsport-Ass Claudia Lichtenberg bereitet sich in Südtirol auf die Italien-Rundfahrt vor.
In der Höhe liegt die Kraft für den Giro
Motorisierte Zeitreise
In ein Freilichtmuseum der Automobil- und Technikgeschichte verwandelte sich am Donnerstag die Wiese am Ortsausgang von Osterhofen. Zahlreiche Liebhaber alter Schätzchen …
Motorisierte Zeitreise
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung
Die Personalplanung ist weit gediehen: Ein neuer Trainer wurde gefunden, und der Spielerkader der Geretsrieder River Rats ist gut gefüllt. Nun gibt es einen Rückkehrer …
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung

Kommentare