+

53-jährigen Königsdorfer betroffen

Täter kapern PayPal-Konto und kaufen für 600 Euro ein

Königsdorf - Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich nach Polizeiangaben Zugang zum Paypal-Konto eines 53-jährigen Königsdorfers.

Sie bestellten im Anschluss via Internet Elektronikartikel im Wert von knapp 600 Euro. Die Waren sollten an eine Packstation im brandenburgischen Sternebeck geliefert werden. Da bei der Bestellung Unstimmigkeiten aufgetreten waren, brach der Internet-Bezahldienst den Zahlungsvorgang ab und verständigte den Kontoinhaber.

Der erstattete Strafanzeige. Die Polizei leitete Ermittlungen gegen den Inhaber des Packstation-Fachs ein. Finanzieller Schaden ist dem Königsdorfer bislang nicht entstanden.

peb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

80 Kerzen – ein Zeichen
„Hier brennen so viele Lichter – wir hoffen, dass das Licht bei uns im Kreißsaal auch nicht ausgeht.“ Diese Worte sagte Belegarzt Dr. Manfred Stumpfe zu den gut 80 …
80 Kerzen – ein Zeichen
Missglückte Wende: Tscheche kollidiert mit Eurasburger
Das idyllische Münsing wird ein Autofahrer aus Tschechien wohl in schlechter Erinnerung behalten. Der 48-Jährige war am Samstag gegen 13.20 Uhr mit seinem Pkw auf der …
Missglückte Wende: Tscheche kollidiert mit Eurasburger
Stoiber bekommt einen Platz auf dem „Walk of Fame“
Das berühmte Vorbild findet sich in Los Angeles: Auf dem „Walk of Fame“ sind mehr als 2500 Sterne in den Gehweg eingelassen, mit denen Prominente – vor allem …
Stoiber bekommt einen Platz auf dem „Walk of Fame“
Stehende Ovationen bei Benefiz-Aktion
Erst gab es kulinarische Gaumenschmeichler, dann folgte der musikalische Genuss: Über 150 Zuhörer – darunter viele Schüler und Eltern – kamen am Samstagabend in die Aula …
Stehende Ovationen bei Benefiz-Aktion

Kommentare