Unfall in Königsdorf

Auffahrunfall an der B11: Hoher Sachschaden

Königsdorf - Am Dienstag hat es in Königsdorf an der B11 einen Unfall gegeben. Eine Königsdorferin (55) und ein Fahrer aus dem Südlandkreis (48) stießen zusammen.

Einen Auffahrunfall hat am Dienstag ein Fahrer aus dem Südlandkreis (48) mit seinem Lkw in Königsdorf verursacht. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann gegen 10.15 Uhr mit seinem VW Crafter auf der B 11 in Richtung Süden. Auf Höhe der Einmündung Niederhamer Straße übersah er, dass vor ihm eine Königsdorferin (55) ihren Toyota zum Stehen gebracht hatte, um nach links abzubiegen. Beim Aufprall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden liegt bei 7000 Euro. vu

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Aktionen hält der Münsinger Ferienpass bereit
Auch in diesem Jahr gibt es in Münsing wieder ein interessantes Ferienpassangebot für Kinder, Jugendliche und Familien. Alle Termine sind hier in der Übersicht …
Diese Aktionen hält der Münsinger Ferienpass bereit
Wohlerzogenen Mädels die Turnschuhe gestohlen
Wie gemein: Da beweisen drei junge Damen, dass sie gut erzogen sind - und müssen anschließend barfuß nach Hause gehen.
Wohlerzogenen Mädels die Turnschuhe gestohlen
Versuchte Vergewaltigung in Münsing: Das weiß die Polizei bisher
Wer hat am Rande der Johannifeier in Münsing Ende Juni versucht, eine 26-Jährige zu vergewaltigen? Diese Frage beschäftigt die Ermittler der Kripo Weilheim noch immer. 
Versuchte Vergewaltigung in Münsing: Das weiß die Polizei bisher
Das ist beim „Geretsrieder Waldsommer“ alles geboten
Vorfreude ist die schönste Freude: Kommenden Freitag startet der „Geretsrieder Waldsommer“ – mit einem Standkonzert und Freibier. Außerdem wird wieder eine …
Das ist beim „Geretsrieder Waldsommer“ alles geboten

Kommentare