Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen

Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen
+
Gemeinsame Sache: Beim Maibaumaufstellen packen alle Männer und Burschen nach Kräften an – so wie hier in Egling.

Brauchtum

Alle Maifeiern im Überblick

Musik und Muskelkraft ist am Maifeiertag angesagt. Vielerorts werden mit Feuereifer Maibäume aufgestellt. Und dann tanzen die Burschen und Mädchen in den Mai. Wo es am 1. Mai was zu feiern gibt, steht in dieser Übersicht.

Königsdorf

Sonntag, 30. April, 12 Uhr: Absägen des alten Maibaums.

Montag, 1. Mai: Ab 5 Uhr Aufstellen des Maibaums beim Gasthof zur Post. Ab 8 Uhr Essen und Trinken. Ab 12 Uhr musikalische Begleitung durch die Königsdorfer Blasmusik.

Deining

Montag, 1. Mai: Ab 8 Uhr Aufstellen des Maibaums am Dorfplatz. Ab 13.30 Uhr Einlage des Maibaumvereins mit Walzer, Plattler und Kronentanz. Die Deininger Blaskapelle spielt. Ab 20 Uhr Maitanz mit bayerischer Musik im Schützenhaus Deining, begleitet von der Schönbergmusi.

Irschenhausen

Samstag, 29. April: Aufstellen des Maibaums. Treffpunkt ist um 8 Uhr die Wachhütte Irschenhausen. Ab 19 Uhr Tanz in den Mai im Festzelt am Gasthaus Rittergütl mit der Irschenhauser Danzlmusi.

Montag, 1. Mai: Maimusi ab 13 Uhr am Gasthaus Rittergütl. Es spielt die Irschenhauser Blasmusi.

Dorfen

Samstag, 29. April: Aufstellen des Maibaums zwischen 13 und 15 Uhr.

Freitag, 5. Mai, bis Sonntag, 7. Mai, Maifeier im Festzelt am Sonnenweg mit täglichem Barbetrieb. Programm: Freitag, 5.Mai: Ab 20 Uhr Musik der Live-Band „Dreisam“. Samstag, 6. Mai: Ab 19 Uhr Musik von „el Prosit“, bekannt vom Dachauer Volksfest. Sonntag, 7. Mai: Tanz um den Baum mit anschließender Bewirtung im Festzelt und der Blaskapelle Irschenhausen. Ab 18 Uhr spielt „Woidrand Echo“.

Moosham

Montag, 1. Mai: Ab 8 Uhr Aufstellen des Maibaums in Feldkirchen. Anschließend Maifeier am Gasthaus Hansch.

Münsing

Samstag, 29. April: Ab 9 Uhr Aufstellen des Maibaums gegenüber vom Gasthof Limm. Ab 19 Uhr Bayerischer Abend mit der Lüßbacher Blasmusik am Bartlstadl am Biberweg mit Barbetrieb sowie Stückl- und Schilderversteigerung des alten Maibaums.

Montag, 1. Mai: Ab 13 Uhr Maitanz der Burschenschaft Münsing Ost. Es spielt die Musikkapelle Münsing.

Degerndorf

Samstag, 29. April: Ab 10 Uhr Aufstellen des Maibaums am Dorfplatz.

Montag, 1. Mai: Ab 13.30 Uhr Maitanz. Bereits um 13 Uhr Maiandacht in der Degerndorfer Kirche.

Humbach

Montag, 1. Mai: Ab 10 Uhr Aufstellen des Maibaums durch die Humbacher Maiburschen. Im Anschluss Versteigerung des alten Maibaums beim Gasthaus Geiger. Es spielen die Leiterer Musikanten.

Geretsried

Montag, 1. Mai: Ab 14 Uhr traditionelle Maifeier der Egerländer Gmoi am Karl-Lederer-Platz mit Maibaum-Antanzen der Trachtengruppen. Ab 15.30 Uhr spielt die Musikkapelle Hartpenning. Bei Regen findet die Feier im Saal der Ratsstuben statt.

Beuerberg/Herrnhausen

Montag, 1. Mai: Ab 9 Uhr Aufstellen des Maibaums am Gasthaus zur Mühle Mühle mit Bewirtung und der Beuerberger Blasmusik.

Neufahrn r.d.I.

Sonntag, 30. April, Aufstellen des neuen Maibaum durch die Neufahrner Burschen. Die Helfer treffen sich um 9 Uhr an der Kirche.

Montag, 1. Mai, Feier mit einer Andacht um 14 Uhr. Anschließend Tanz um den Maibaum. Bei Kaffee und Kuchen mit der Ascholdinger Blasmusik geht es im Vereinsheim weiter. Ab 20 Uhr sorgt die Ascholdinger Weinmusi für Stimmung. 

Dominik Stallein

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

XXXLutz: Möbel-Mahler-Schriftzug ist weg – und es passiert noch mehr
Rund um das ehemalige Möbel Mahler-Gebäude in Wolfratshausen wird fleißig gearbeitet. Der alte Schriftzug schon wurde abgenommen. Sprecher Volker Michels berichtet, wie …
XXXLutz: Möbel-Mahler-Schriftzug ist weg – und es passiert noch mehr
Egerländer Gmoi hat heuer viel vor: Nächster Termin ist die Maifeier
Die Egerländer Gmoi aus Geretsried ist eine der aktivsten in ganz Deutschland. Auch in diesem Jahr stehen viele Termine an. 
Egerländer Gmoi hat heuer viel vor: Nächster Termin ist die Maifeier
So feiert Wolfratshausen den Welttag der Partnerstädte am Wochenende 
Am Wochenende erlebt Wolfratshausen eine Premiere: Am Sonntag, 29. April, ist der „Internationale Tag der Partnerstädte“. Für die Bürger ist einiges geboten.
So feiert Wolfratshausen den Welttag der Partnerstädte am Wochenende 
Sekundenschlaf: Frau (29) prallt gegen Baum
Gottlob hatte eine Dietramszellerin (29) ihr zweijähriges Kind ordnungsgemäß gesichert. Sie fiel am Steuer ihres Wagens in Sekundenschlaf prallte gegen einen Baum.
Sekundenschlaf: Frau (29) prallt gegen Baum

Kommentare