+
Der Patronatstag findet statt - auch wenn es regnet.

Eine Frage noch, bitte

Wie schützen sich Schützen gegen den Regen, Herr Günthner ?

  • schließen

Diesen Sonntag treffen sich tausende Schützen in Gaißach zum Patronatstag - trotz Regen. Wie schützen sich Schützen vor möglichen Schauern? Das wollten wir von Anton Günthner, langjähriges Mitglied der Gebirgsschützen Königsdorf, wissen.

Anton Günthner Gebirgsschütze ausKönigsdorf

„Gar nicht. Wenn’s regnet, regnet‘s eben, und dann wird man nass. Das ist halt so. Mir ist das bestimmt schon über ein Dutzend Mal passiert, vom Hut bis zur Joppe, von der Lederhose bis zur Unterwäsche. Nur die Fahne wird mit einem regenfesten Überzug geschützt, und die Marketenderinnen dürfen ihre Schirme aufspannen. Zum Trocknen hängt man die Joppe hernach am besten an den Ofen, aber ja nicht ziehen, weil der empfindliche Filzstoff sonst Beulen bekommt. Nach dem Umzug gibt es ja ein Bier und vielleicht a Schnapserl – das desinfiziert von innen und bewahrt einen vor Erkältungen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geretsrieder Friedhofskreuzung teilweise gesperrt
Wer von der Tattenkofener Brücke zum Kreisverkehr an der B 11 oder in die andere Richtung fahren möchte, muss derzeit eine Umleitung über die Geretsrieder Sudetenstraße …
Geretsrieder Friedhofskreuzung teilweise gesperrt
Bitte einsteigen: Aus Geretsried fährt wieder ein Zug
Zum vierten Mal heißt es am Samstag, 14. Oktober: „Geretsried fährt Bahn“. Diesmal führt der Tagesausflug in die Fuggerstadt Augsburg.
Bitte einsteigen: Aus Geretsried fährt wieder ein Zug
Imkerverein fragt: Ist bienenfreundliche Landwirtschaft noch möglich?
„Ist eine bienenfreundliche Landwirtschaft noch möglich?“ Das war das Thema einer Veranstaltung des Imkervereins Otterfing und Umgebung, dessen Mitglieder in erster …
Imkerverein fragt: Ist bienenfreundliche Landwirtschaft noch möglich?
Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Heuer schlüpfte eine Frau in die Rolle des Boandlkramers im Stück „Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ der Loisachtaler Bauernbühne. Wie es dazu kam, verrieten uns die …
Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar

Kommentare