+
Wildschweine

An einer Scheunenwand

Wildschwein läuft vor Auto einer Fahranfängerin (18)

Königsdorf - Am Donnerstag hat sich auf der Staatsstraße 2064 im Gemeindebereich Königsdorf ein Wildunfall ereignet.

Laut Polizei war gegen 5.30 Uhr eine Dietramszellerin (18) mit ihrem Seat in Richtung Beuerberg unterwegs. Kurz nach Königsdorf stieß sie mit einem Wildschwein zusammen. Dieses hatte die Fahrbahn überquert und verschwand danach im Wald. Das Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. doh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deshalb gibt es vorerst keine Sicherheitswacht für Geretsried
Wolfratshausen bekommt eine Sicherheitswacht, doch für Geretsried ist das im Moment kein Thema. In einer nicht öffentlichen Sitzung wurde beschlossen, erst einmal …
Deshalb gibt es vorerst keine Sicherheitswacht für Geretsried
Ein Nilpferd am Badestrand
Vor rund drei Wochen kamen Vorstandsmitglieder des Ostuferschutzverbands (OSV) überraschend in die Werkstatt des Bildhauers Hans Neumann nach Münsing. Sie hätten gerne …
Ein Nilpferd am Badestrand
Centrum 20: Zwei Klagen zurückgezogen
Acht Anwohner haben Klage gegen die Bebauungspläne im Geretsrieder Zentrum eingereicht. Zwei davon wurden nun zurückgezogen.
Centrum 20: Zwei Klagen zurückgezogen
Schwerer Verkehrsunfall auf St 2064: Mehrere Menschen verletzt
Bei einem Zusammenstoß von Pkw und Motorrad sollen am Mittwochnachmittag mehrere Menschen verletzt worden sein. Der Unfall ereignete sich zwischen Beuerberg und St. …
Schwerer Verkehrsunfall auf St 2064: Mehrere Menschen verletzt

Kommentare