+
Wildschweine

An einer Scheunenwand

Wildschwein läuft vor Auto einer Fahranfängerin (18)

Königsdorf - Am Donnerstag hat sich auf der Staatsstraße 2064 im Gemeindebereich Königsdorf ein Wildunfall ereignet.

Laut Polizei war gegen 5.30 Uhr eine Dietramszellerin (18) mit ihrem Seat in Richtung Beuerberg unterwegs. Kurz nach Königsdorf stieß sie mit einem Wildschwein zusammen. Dieses hatte die Fahrbahn überquert und verschwand danach im Wald. Das Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. doh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auch das letzte Gebäude in der Reihe kann weg
Einzelhandel, Dienstleistungen und Wohnungen sollen am Karl-Lederer-Platz 20 unterkommen. Der Bebauungsplan für den Neubau der KLP Projekt UG ist fast durch. Der …
Auch das letzte Gebäude in der Reihe kann weg
Mit dem Wind Richtung Olympia
Xaver Kiebler aus Thanning ist Kitesurfer. Jetzt will der 17-Jährige zu den Olympischen Jugendspielen nach Argentinien. 
Mit dem Wind Richtung Olympia
Drei Insassen leicht verletzt
Auf der Adalbert-Stifter-Straße in Geretsried sind am Montagnachmittag zwei Autos frontal zusammengestoßen. Alle drei Insassen trugen leichte Verletzungen davon.
Drei Insassen leicht verletzt
Prozess gegen Sieber-Geschäftsführer: Das Urteil ist gefallen
Im Prozess gegen den Geschäftsführer der Großmetzgerei Sieber, Dietmar Schach, fiel am Mittwoch das Urteil. Schach beteuert im Lebensmittel-Skandal immer wieder seine …
Prozess gegen Sieber-Geschäftsführer: Das Urteil ist gefallen

Kommentare