Hersteller warnt: Nicht verzehren! Aldi Süd ruft Produkt wegen Keimen zurück 

Hersteller warnt: Nicht verzehren! Aldi Süd ruft Produkt wegen Keimen zurück 
Großer Andrang herrschte bei der Podiumsdiskussion am Freitagabend. Foto: Lippert

Konfuzius sagt: Geld ist wie Mist

Wolfratshausen - „Geld regiert die Welt“ ist die Devise der Zeit. Eine Abkehr von dieser Haltung forderten die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion im Rahmen der 100-Jahr-Feier der evangelischen Gemeinde.

Eigentlich wäre die Welt-Wirtschaftskrise eine Chance zur Umkehr. Doch schon hört man aus den USA und in Deutschland, die Talsohle sei bereits durchschritten, man erwarte 2010 wieder einen Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt. Wurde die Chance verpasst, einen Wechsel einzuleiten, „damit Geld dient und nicht regiert“, wie es sich die Teilnehmer der Podiumsdiskussion mit diesem Titel am Freitagabend im evangelischen Pfarrsaal wünschen würden?

Es habe keinen Sinn, wenn der Staat das überkommene Finanzsystem stütze, statt jetzt grundlegende Veränderungen vorzunehmen. Denn ein immer fortwährendes wirtschaftliches Wachstum sei nicht möglich. „Weg vom Zins- und Zinseszins-Denken“ lautete das Credo des Podiums. (tal)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experten erklären: So vermeidet man  Müll unterm Christbaum
Die Lebensdauer von Geschenkpapier ist kurz. Damit Heiligabend nicht mit einem großen Müllberg unterm Christbaum endet, geben kreative Menschen aus dem Landkreis Tipps.
Experten erklären: So vermeidet man  Müll unterm Christbaum
Geltinger Hinterhalt: DJ Alcodas jazzen und swingen
Das war ein Weihnachtskonzert mit Überraschung in der rappelvollen Kulturbühne Hinterhalt. Während aus dem rechten Raum Technosound einer Jugendparty hämmerte, …
Geltinger Hinterhalt: DJ Alcodas jazzen und swingen
„Unser Problem waren die Doppel“
Im Interview spricht TuS-Kapitän Noah Gnalian über die schwierige Hinrunde in der 2. Bundesliga Süd und die Chancen der Geretsrieder auf den Klassenerhalt.
„Unser Problem waren die Doppel“
15 Meter hohe Tanne stürzt um - Grund schockiert Wolfratshauser Gartenbesitzer
Als sich Dieter Weiß den Baumstumpf ansah, war er schockiert. Eine 15 Meter hohe Tanne aus seinem Garten ist umgestürzt. Grund dafür war nicht der Sturm.
15 Meter hohe Tanne stürzt um - Grund schockiert Wolfratshauser Gartenbesitzer

Kommentare