+
Widmet sich lustvoll der deutschen Sprache: Der Liedermacher Stefan Noelle gastiert am Donnerstag im Hinterhalt. 

Kulturbühne Hinterhalt

Doppelkonzert von Hacklinger & Noelle

  • schließen

Ein Doppelkonzert der Extraklasse verspricht die Kulturbühne Hinterhalt für diesen Donnerstag, 9. März. 

Geretsried – Es spielen die umtriebige Anschi Hacklinger aus Weyarn, Kontrabassistin und Komponistin des Weltmusik-Quintetts „Fei scho“, sowie der nicht weniger umtriebige Stefan Noelle, Teil des Duos „Unsere Lieblinge“. Der Münchner Chanson-Schreiber hat unlängst seine viel gelobte CD „Meinetwegen im Regen“ veröffentlicht. Im Hinterhalt treten die beiden mit Verstärkung des Trios Hacklinger in der Besetzung Klavier, Tuba und Percussion auf. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten zum Preis von 14 Euro (zuzüglich Gebühr) gibt es im Vorverkauf bei Sport Utzinger und Bücher Ulbrich in Geretsried sowie im Gummibärchenladen in Wolfratshausen. Reservierungen sind auch unter Telefon 081 71/ 23 81 04 oder E-Mail info@hinterhalt.de möglich. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuerliche Behinderungen
Schlechte Nachrichten für alle S-Bahn-Nutzer: Sie müssen sich erneut auf Behinderungen einstellen.
Neuerliche Behinderungen
Abschied vom Häuschen im Grünen
Die Gemeinde Eurasburg will mit einer Wohnanlage in Bruggen ihrer Verantwortung nachkommen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Der erste Vorentwurf, der in der …
Abschied vom Häuschen im Grünen
Eine Pionierin geht in den Ruhestand
Hildegard Hengmith gehört zu den Pionieren der Lebenshilfe Bad Tölz-Wolfratshausen für Menschen mit Behinderung. Als die Geretsriederin vor 37 Jahren dort anfing, gab es …
Eine Pionierin geht in den Ruhestand
„Marianne ist einfach wunderbar“
„Sterbelieder fürs Leben“ heißt das Programm, das Marianne Sägebrecht (Sprecherin), Andy Arnold (Saxophon/Klarinette) und Josef Brustmann (Gesang/Musik) am Sonntag, 19. …
„Marianne ist einfach wunderbar“

Kommentare