+
Der Schauspieler Thomas Darchinger (oben) und seine musikalischen Begleiter. 

Kulturbühne Hinterhalt Gelting

„A gmade Wiesn“ mit Thomas Darchinger

Die Kulturbühne Hinterhalt bietet an diesem Donnerstag, 2. März, eine ganz besondere Veranstaltung an: Der unter anderem mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler Thomas Darchinger aus Münsing präsentiert sein Bavarical „A gmade Wiesn“.

Geretsried – Begleitet wird er dabei von Xaver und Ludwig Himpsl (Unterbiberger Hofmusik) sowie deren musikalischem Freund Luis Maria Hölzl. „A gmade Wiesn“ ist nicht nur bloße Unterhaltung auf künstlerisch hohem Niveau, wie es in der Ankündigung heißt, sondern ein zärtlicher Blick auf die Menschen in all ihrer Unzulänglichkeit. „In grundverschiedenen, oftmals kongenial mit Musik unterlegten Geschichten aus unserer Heimat breiten die Vier auf eine melancholische bis derb grantige, lustig frivole oder auch zauberhaft gefühlvolle Weise ein leidenschaftliches Panoptikum vor ihrem begeisterten Publikum aus.“ Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.  Der Eintritt kostet 18 Euro an der Abendkasse und 16 Euro im Vorverkauf (zuzüglich Gebühren). Tickets gibt es bei Bücher Ulbrich und Sport Utzinger in Geretsried sowie im Gummibärchen-Laden in Wolfratshausen. Reservierungen sind auch überinfo@hinterhalt.de oder unter Telefon 0 81 71/23 81 04 möglich. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geretsrieder Munitionsfabriken: Fortsetzungsheft erscheint
Der Arbeitskreis Historisches Geretsried stellte kürzlich ein neues Werk über die Geretsrieder Munitionsfabriken vor. Die Hefte sind bei den Geretsriedern sehr beliebt.
Geretsrieder Munitionsfabriken: Fortsetzungsheft erscheint
Volkstrauertag in Wolfratshausen: Warnung vor Rechtsextremismus
Am Volkstrauertag wird traditionell der Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaften gedacht. In der Flößerstadt warnte Bürgermeister Klaus Heilinglechner vor …
Volkstrauertag in Wolfratshausen: Warnung vor Rechtsextremismus
Kein Strom aus der Region ?
Inwieweit kann und soll die Kommune darauf Einfluss nehmen, woher sie ihren Strom bezieht? An dieser Frage erhitzten sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung die Gemüter.
Kein Strom aus der Region ?
Großeinsatz an Geretsrieder Asylunterkunft
Eine Auseinandersetzung zwischen Bewohnern der Asylunterkunft in Geretsried hat am Freitagabend einen Großeinsatz an der Jahnstraße ausgelöst. Die Polizei widerlegt das …
Großeinsatz an Geretsrieder Asylunterkunft

Kommentare