+
Inniges Verhältnis zur Natur: Christiane Leimklef zeigt ihre Arbeiten zum Thema „Mensch und Tier“ bis 30. Januar.

Sehenswerte Ausstellung

Lächelnde Lamas in der Kreisklinik

Wolfratshausen - Zur Ausstellung "Mensch und Tier" von Christian Leimklef lädt der Verein der Freund der Kreisklinik für Freitag, 11. November, in die Klinikgalerie am Moosbauerweg 5 ein. 

Nach der Eröffnung um 19.30 Uhr haben Interessierte noch bis 30. Januar die Möglichkeit, sich die Gemälde und Plastiken der Künstlerin aus Ebenhausen anzuschauen. Die Bilder leben von dem innigen Verhältnis, das die 73-Jährige zu Tieren und Natur hat. Sie zeigt Tiere in ihrer Verbindung zum Menschen, in der freien Natur und als Nutztiere.

Die Künstlerin hat schon im Haus der Kunst ausgestellt

Christiane Leimklef ist im polnischen Saybusch geboren. Die gelernte Malerin und Innenarchitektin absolvierte in den 1980er-Jahren eine Ausbildung beim Geretsrieder Maler Walter Raum. Seither ist sie freischaffend tätig und hat unter anderem im Haus der Kunst in München ausgestellt. Der Umgang des Menschen mit der Natur ist in Leimklefs Arbeiten fest verankert. Aus zahlreichen Fundstücken, die sie meist am Meer sammelt, entstehen kleine Skulpturen, Gegenstände und Bildkästen, die fanstasievoll zusammengefügt sind. Magdalena Höcherl

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Holz-Laterne aus heimischer Lärche</center>

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Holz-Laterne aus heimischer Lärche
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Beim Überholen nicht aufgepasst: drei Verletzte
Icking - Drei Leichtverletzte, 25000 Euro Sachschaden und ein Stau bis Höhenrain: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag auf der A95 im Gemeindebereich …
Beim Überholen nicht aufgepasst: drei Verletzte
Attenhauser wollen einen Kompromiss
Icking - Die Bürger von Attenhausen wollen die Geothermiezentrale am Rande der Autobahn nicht einfach verhindern. Stattdessen haben sie eine neue Variante entwickelt, …
Attenhauser wollen einen Kompromiss
Ein nachhaltiges Erbe gesät
Holzkirchen - Das Grüne Zentrum bekommt einen neuen Chef: Wolfgang Neuerburg wurde nun verabschiedet. Die Lobeshymnen, die auf ihn gesungen wurden, beeindruckten auch …
Ein nachhaltiges Erbe gesät
Nur ein Rezeptbuch hilft beim Neustart
Geretsried - Vor 70 Jahren kamen die ersten Heimatvertriebenen in Geretsried an. Aus dem Nichts mussten sie sich eine neue Existenz aufbauen. In unserer Serie …
Nur ein Rezeptbuch hilft beim Neustart

Kommentare