Lkw-Fahrer verletzt sich leicht

Icking - Ein Lkw-Fahrer hat sich am Donnerstagmittag bei einer Kollision auf der Mittenwalder Straße leicht verletzt.

Wie die Wolfratshauser Polizei mitteilt, wollte der Münchner (32) gegen 11.30 Uhr mit seinem Wagen inklusive Anhänger nach links in den Wenzberg abbiegen. Sein Hintermann, ebenfalls ein Münchner (78), setzte zum Überholen an. Bei der Kollision verletzte sich der Lkw-Fahrer leicht, der Rentner blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei 4000 Euro. (red)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare