Mehrfach überschlagen

-

Königsdorf &#8211; Schwere Verletzungen zugezogen hat sich eine 18-jährige Fahranfängerin aus Dietramszell bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße zwischen Beuerberg und Königsdorf. Polizeiangaben zufolge geriet die Frau mit ihrem Landrover gegen 17.15 Uhr vermutlich aus Unachtsamkeit von der rechten Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich mehrmals und hat nur noch Schrottwert. Der Frau gelang es trotz ihrer schweren Blessuren, sich aus dem auf der Seite liegenden Wrack zu befreien. Der Rettungsdienst lieferte sie in die Stadtklinik Bad Tölz ein. Die Königsdorfer Feuerwehr rückte zu Reinigungs- und Bergungsmaßnahmen aus. In dieser Zeit war die Staatsstraße für eine Stunde halbseitig gesperrt. K ham <P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternenklang mit Chorgesang: Gymnasium Geretsried gibt Weihnachtskonzert
Traditionell lädt die Fachschaft Musik des Gymnasiums Geretsried zum Weihnachtskonzert ein. The same procedure as every year - mit einer gelungenen Überraschung.
Sternenklang mit Chorgesang: Gymnasium Geretsried gibt Weihnachtskonzert
Gibt‘s eine Surfwelle in Wolfratshausen? Stadtrat hat entschieden
Der Stadtrat hat am Dienstagabend mehrheitlich entschieden: Das Projekt Surfwelle in Wolfratshausen ist beendet.
Gibt‘s eine Surfwelle in Wolfratshausen? Stadtrat hat entschieden
Auf dem Waldramer Adventsmarkt geht’s zu wie am Stachus
Zahlreiche Menschen strömten am Wochenende auf den Waldramer Adventsmarkt. Ein Produkt war bei den Besucher heuer besonders beliebt. 
Auf dem Waldramer Adventsmarkt geht’s zu wie am Stachus
Altenpfleger schlägt Schutzbefohlenen -  Bewährungstrafe
Er schlug und beleidigte einen 64-Jährigen - und eine Kamera zeichnete alles auf. Für seine Vergehen musste sich ein Altenpfleger nun vor dem Richter verantworten.
Altenpfleger schlägt Schutzbefohlenen -  Bewährungstrafe

Kommentare