+
Im Raum Eurasburg haben tennisballgroße Hagelkörner Rehe erschlagen.

Hagel erschlägt Rehe

Wolfratshausen - Bei einem Unwetter am Freitagabend sind riesige Hagelkörner vom Himmel gefallen. Sie waren so groß wie Tennisbälle und haben Rehe erschlagen.

Im Landkreis Bad Tölz- Wolfratshausen ging am Freitagabend ein Unwetter nieder, das Hagelkörner so groß wie Tennisbälle vom Himmel schießen ließ.

Lesen Sie auch:

Zwei Unwetter verwüsten weite Landstriche

Dächer kaputt, Autos zerbeult, Tiere tot

Hagelkörner so groß wie Tennisbälle

Einige Rehe überlebten nicht, sie wurden vom Hagel erschlagen. Außerdem gingen Dachfenster, Autoscheiben und Dächer kaputt. In der Gemeinde Beuerberg traf es besonderst Gut Waltersteig.

Eurasburg: Hagel erschlägt Rehe

Eurasburg: Hagel erschlägt Rehe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsstimmung mal drei: Christkindlmärkte in Gelting, Stein und am Neuen Platz
Endspurt für die Christkindlmärkte: In Gelting, Stein und am Neuen Platz gab es am dritten Adventswochenende noch einmal Gelegenheit, mit Freunden eine Tasse Glühwein zu …
Weihnachtsstimmung mal drei: Christkindlmärkte in Gelting, Stein und am Neuen Platz
15 Meter hohe Tanne stürzt um - Grund schockiert Wolfratshauser Gartenbesitzer
Als sich Dieter Weiß den Baumstumpf ansah, war er schockiert. Eine 15 Meter hohe Tanne aus seinem Garten ist umgestürzt. Grund dafür war nicht der Sturm.
15 Meter hohe Tanne stürzt um - Grund schockiert Wolfratshauser Gartenbesitzer
Jetzt wird es ernst für den ESC Geretsried
Wenn der ESC Geretsried noch den achten Platz erreichen will, dann darf er sich auch am Sonntag in Passau keinen Punktverlust mehr erlauben.
Jetzt wird es ernst für den ESC Geretsried
Wolfratshauser Sicherheitswacht: Eine Erfolgsgeschichte
Seit einem Jahr gibt es die Sicherheitswacht in Wolfratshausen. Polizei und Stadt sind voll des Lobes über die Arbeit der vier Ehrenamtlichen - und wollen das Personal …
Wolfratshauser Sicherheitswacht: Eine Erfolgsgeschichte

Kommentare