+
Im Raum Eurasburg haben tennisballgroße Hagelkörner Rehe erschlagen.

Hagel erschlägt Rehe

Wolfratshausen - Bei einem Unwetter am Freitagabend sind riesige Hagelkörner vom Himmel gefallen. Sie waren so groß wie Tennisbälle und haben Rehe erschlagen.

Im Landkreis Bad Tölz- Wolfratshausen ging am Freitagabend ein Unwetter nieder, das Hagelkörner so groß wie Tennisbälle vom Himmel schießen ließ.

Lesen Sie auch:

Zwei Unwetter verwüsten weite Landstriche

Dächer kaputt, Autos zerbeult, Tiere tot

Hagelkörner so groß wie Tennisbälle

Einige Rehe überlebten nicht, sie wurden vom Hagel erschlagen. Außerdem gingen Dachfenster, Autoscheiben und Dächer kaputt. In der Gemeinde Beuerberg traf es besonderst Gut Waltersteig.

Eurasburg: Hagel erschlägt Rehe

Eurasburg: Hagel erschlägt Rehe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zukunft der Kreisklinik Wolfratshausen: Wachsen oder weichen
Zukunft der Kreisklinik Wolfratshausen: Wachsen oder weichen
Ministerin Klöckner will Tiefkühlpizza schrumpfen - Gustavo-Fans reagieren mit Shitstorm
Julia Klöckner (CDU) will gemeinsam mit der Ernährungsindustrie die Tiefkühlpizza schrumpfen. Gustavo-Fans sehen darin einen Angriff auf ihr großes Pizza-Idol und …
Ministerin Klöckner will Tiefkühlpizza schrumpfen - Gustavo-Fans reagieren mit Shitstorm
Deshalb hat die Tafel eine neue Vorsitzende
Die Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel hat eine neue Vorsitzende. In einer außerordentlichen Versammlung wählten die Mitglieder Heidemarie Ritter zur neuen Chefin.
Deshalb hat die Tafel eine neue Vorsitzende
Punkt im Spitzenspiel:HSG bleibt vorne
Die Bezirksliga-Handballer erkämpfen sich ein 23:23 gegen Würm-Mitte II und bleiben damit auf Tabellenplatz eins.
Punkt im Spitzenspiel:HSG bleibt vorne

Kommentare