+
Im Raum Eurasburg haben tennisballgroße Hagelkörner Rehe erschlagen.

Hagel erschlägt Rehe

Wolfratshausen - Bei einem Unwetter am Freitagabend sind riesige Hagelkörner vom Himmel gefallen. Sie waren so groß wie Tennisbälle und haben Rehe erschlagen.

Im Landkreis Bad Tölz- Wolfratshausen ging am Freitagabend ein Unwetter nieder, das Hagelkörner so groß wie Tennisbälle vom Himmel schießen ließ.

Lesen Sie auch:

Zwei Unwetter verwüsten weite Landstriche

Dächer kaputt, Autos zerbeult, Tiere tot

Hagelkörner so groß wie Tennisbälle

Einige Rehe überlebten nicht, sie wurden vom Hagel erschlagen. Außerdem gingen Dachfenster, Autoscheiben und Dächer kaputt. In der Gemeinde Beuerberg traf es besonderst Gut Waltersteig.

Eurasburg: Hagel erschlägt Rehe

Eurasburg: Hagel erschlägt Rehe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Insektenschutz löst hitzige Diskussion im Dietramszeller Gemeinderat aus
Von Bauern-Bashing, einseitigen Schuldzuweisungen und gezielter Falschinformation der Bürger war im Dietramszeller Gemeinderatssitzung die Rede. Auslöser der Debatte: …
Insektenschutz löst hitzige Diskussion im Dietramszeller Gemeinderat aus
Wolfratshauser Schule wird erweitert: Günstigste Variante kostet gut 22 Millionen
Die Stadt ist der geplanten Generalsanierung und Erweiterung der Grund- und Mittelschule am Hammerschmiedweg wieder einen Schritt näher gekommen. Eine Machbarkeitsstudie …
Wolfratshauser Schule wird erweitert: Günstigste Variante kostet gut 22 Millionen
Freeriden für den guten Zweck
Ein Wolfratshauser Ehepaar organisiert zum zwölften Mal einen Benefiz-Wettbewerb auf der Zugspitze. „Wir wollen etwas zurückgeben“, sagt die ehemalige …
Freeriden für den guten Zweck
Nach acht Jahren geht es los: Das interkommunale Hallenbad wird gebaut
Jetzt wird wirklich gebaut. Nach acht Jahren der Diskussion und Planung ist am Donnerstag der Startschuss für das interkommunale Hallenbads gefallen. Für die die …
Nach acht Jahren geht es los: Das interkommunale Hallenbad wird gebaut

Kommentare