+
Die Wolfratshauser Polizei bittet nach der Verwüstung der Münsinger Sporthalle um Hinweise.

Polizei: Schaden „dürfte in die Tausende gehen“

Bier, Urin, Brandlöcher: Penzberger erlebt in Münsing böse Überraschung

  • schließen

Bislang unbekannte Täter haben die Münsinger Sporthalle verwüstet. Die Sauerei entdeckte am Samstagfrüh ein Penzberger.

Münsing – Mehrere ungebetene Gäste sind in die Münsinger Sporthalle eingedrungen und haben dort Unappetittliches hinterlassen: Auf dem Hallenboden verteilten sie laut Polizei großflächig Bier, Urin und „andere Verschmutzungen“, beschreibt es Oberkommissar Benedikt Schlichte. Damit nicht genug: Glühende Zigarettenasche brannte Löcher in den Hallenboden, ein Waschbecken in der Männerumkleide wurde mit Erbrochenem verstopft. Die ganze Sauerei entdeckte am Samstagmorgen gegen 9 Uhr ein Penzberger. Der 50-Jährige wollte die Sporthalle für eine am Sonntag geplante Veranstaltung vorbereiten.

Mehrere tausend Euro Schaden

„Bisher sind die unrühmlichen Verursacher der Verwüstung noch nicht bekannt, allerdings gibt es bereits Hinweise auf die möglichen Täter“, so Schlichte. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden, „dürfte aber in die Tausende gehen“. Hinweise werden unter der Rufnummer 0 81 71/4 21 10 entgegengenommen.  cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Keval Gruppe feiert Richtfest am Loisachbogen
Am Loisachbogen entstehen derzeit vier Reihenhäuser, die ideal für Familien sind. Vor wenigen Tagen wurde Richtfest gefeiert.  
Keval Gruppe feiert Richtfest am Loisachbogen
Ein Baumsetzling für Frischvermählte ?
Die CSU hat eine Idee, was man einem jungen Paar zur Hochzeit schenken könnte: einen Baumsetzling. Doch Bürgermeister Klaus Heilinglechner ist skeptisch. 
Ein Baumsetzling für Frischvermählte ?
Grünen-Abgeordneter wirft Google-Fahrer Angriff vor - Video zeigt offenbar ganz andere Szene
Hans Urban stieß auf seinem Hof mit einem Google-Street-View-Auto zusammen. Der Grünen-Abgeordnete erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Doch die Kamera lief mit …
Grünen-Abgeordneter wirft Google-Fahrer Angriff vor - Video zeigt offenbar ganz andere Szene
HSG: Mit Trommeln und Tröten zum ersten Sieg
Handball-Spielgemeinschaft Isar-Loisach feiert beim Heimdebüt in der Bezirksoberliga einen 35:26-Erfolg gegen die SG Kaufbeuren/Neugablonz. 
HSG: Mit Trommeln und Tröten zum ersten Sieg

Kommentare