Vom Randstein abgerutscht

Bus rollt über seinen Fuß: Schüler verletzt

Ein Schulbus ist am Donnerstagmorgen an einer Bushaltestelle über den Fuß eines Schülers gerollt. Der Zwölfjährige musste vom Rettungsdienst in die Kreisklinik Wolfratshausen gebracht werden.

Münsing – Laut Polizei wartete der Bub gegen 7 Uhr gemeinsam mit anderen Schülern an der Haltestelle an der Schmiedgasse in Münsing auf den Schulbus. 

„Der Zwölfjährige wollte in die hintere Türe des eintreffenden, aber noch rollenden Schulbusses einsteigen, als er vom Randstein abrutschte und so mit seinen Füßen auf die Fahrbahn geriet“, berichtet Hauptkommissar Steffen Frühauf. Der rechte Fuß des Buben geriet unter einen Reifen des Busses. Der Schüler erlitt neben Prellungen nach ersten Erkenntnissen auch eine Fraktur des großen Zehs. 

Dem Busfahrer, das betont die Polizei, sei kein Vorwurf zu machen. Frühauf: „Für ihn war der Vorfall offensichtlich nicht zu vermeiden, da er nicht damit rechnen konnte, dass der Schüler plötzlich auf die Fahrbahn gerät.“ cce

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Voller Licht und Symbolik: Ickinger Kirche Heilig Kreuz feiert Wiedereröffnung
Eineinhalb Jahre wurde saniert: An diesem Wochenende feiert die Gemeinde die Wiedereröffnung der Pfarrkirche Heilig Kreuz in Icking.
Voller Licht und Symbolik: Ickinger Kirche Heilig Kreuz feiert Wiedereröffnung
Warum Bauern die größte Wertschätzung verdienen
Einen temperamentvollen Auftritt legte die neue Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber am Donnerstagabend beim Jägerwirt in Aufhofen hin. Es ging um mehr …
Warum Bauern die größte Wertschätzung verdienen
Geretsrieder Feuerwehrkommandant grillt seit fünf Jahren Hendl auf der Wiesn
Auf der Wiesn sind viele Bürger aus der Region dabei – unter ihnen Daniel Heynig von der Geretsrieder Feuerwehr. Er arbeitet seit fünf Jahren in der Poschner-Hühner- und …
Geretsrieder Feuerwehrkommandant grillt seit fünf Jahren Hendl auf der Wiesn
Streitthema Untermarkt 10: CSU-Fraktion soll Kante zeigen
In Sachen Untermarkt 10 fordert der Wolfratshauser CSU-Ortsvorstand die Parteifreunde auf, im Stadtrat auf die Sanierung durch die StäWo zu bestehen.
Streitthema Untermarkt 10: CSU-Fraktion soll Kante zeigen

Kommentare