+
Damit in den Sommerferien keine Langeweile aufkommt, ist in Münsing wieder einiges geboten.

Schnuppern und Basteln

Diese Aktionen hält der Münsinger Ferienpass bereit

Auch in diesem Jahr gibt es in Münsing wieder ein interessantes Ferienpassangebot für Kinder, Jugendliche und Familien. Alle Termine sind hier in der Übersicht zusammengefasst.

Münsing – Am Montag, 31. Juli, können Sieben- bis Zwölfjährige von 14.30 bis 16.30 Uhr Windlichter aus Getränkekartons basteln sowie Tür- und Gartenschilder aus Holz gestalten.

Am Mittwoch, 2. August, heißt es von 9 bis 11 Uhr „Das nächste Schuljahr kommt bestimmt“. Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren bekommen Lerntipps für einen guten Start im September. Am selben Tag zeigt Petra Jorde von 13 bis 15.45 Uhr, wie man Lederbeutel anfertigt und mit Stempeln und Hammer ein Muster in das Leder punziert. Das Angebot richtet sich an 8- bis 16-Jährige.

Am Freitag, 4. August, lädt der Schützenverein Almenrausch-Münsing von 10.30 bis 14 Uhr zum Schnupperschießen mit anschließendem Pizzaessen ein (10 bis 16 Jahre). Ebenso kann man an diesem Tag beim Yachtclub einen Einblick in die Grundlagen des Segelns erhalten und danach mit erfahrenen Betreuern segeln gehen (13 bis 17 Uhr für 8- bis 16-Jährige). Am Mittwoch, 9. August, gibt es zwischen 13 und 15.45 Uhr einen weiteren Kurs für das Anfertigen von Lederbeuteln.

Was die Feuerwehr macht, erfahren interessierte Kinder und Jugendliche (6-12 Jahre) am Freitag, 11. August, zwischen 13.30 und 15.30 Uhr. Am Mittwoch, 16. August, lädt die Wasserwacht Ammerland von 15 bis 18 Uhr ein. Als Abschluss gibt es eine Bootstour und Würstel vom Grill. „Wir erobern den See“ lautet das Motto am Tag darauf von 10 bis 13 Uhr. 10- bis 16-Jährige entdecken beim Wassersportcenter Starnberger See den Spaß am Kanu/Kajak, Windsurfen und Stand-Up- Paddeln.

Am Donnerstag, 24. August, verwandelt sich das Atrium im Münsinger Schulgarten von 20 bis 22.30 Uhr in ein Freilichtkino. Eine Radlrallye für Familien wird am Samstag, 26. August, von 11 bis 17 Uhr angeboten. Die Strecke ist etwa zwölf Kilometer lang. Am Mittwoch, 30. August, fertigt Petra Jorde von 13 bis 15.45 Uhr mit Jugendlichen Geldbeutel aus Leder.

Der Judoverein Münsing Ammerland erwartet Kinder von 6 bis 14 Jahren am Mittwoch, 6. September, von 10 bis 12 Uhr zum Schnuppertraining. Am Sonntag, 10. September, schließlich können Kinder zwischen acht und 14 Jahren einen Tag (10.30 bis 16 Uhr) beim Wasserrettungsdienst der DLRG in St. Heinrich erleben.

Der Ferienpass wird für drei Euro im Münsinger Rathaus verkauft. Geöffnet ist am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie am Donnerstag von 14 bis 18 Uhr. Weitere Infos bei der Gemeinde unter Ruf 0 81 77/93 01 93 oder bei Tanja Munzinger unter 0 81 77/99 88 44.  

Tanja Lühr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einfach abgehauen: Wolfratshauser prellt Taxifahrer
Vermutlich nach einem Wiesnbesuch hat ein Wolfratshauser in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Taxifahrer geprellt. Die Polizei sucht nach Hinweisen auf den …
Einfach abgehauen: Wolfratshauser prellt Taxifahrer
Vogelschützer greifen zur Heugabel
Ans Mähen haben sich Freiwillige des LBV gemacht. Ihre Mission: Wertvolle Flächen schützen, damit der Lebensraum für Vögel und Pflanzen erhalten bleibt.
Vogelschützer greifen zur Heugabel
Wolfratshauser Beleghebamme spricht über Geburtshilfe-Krise
Die Geburtshilfe im Landkreis ist in der Krise. Die Probleme, mit denen Hebammen derzeit konfrontiert werden, erläutert Nicole Lipowsky, Beleghebamme in der …
Wolfratshauser Beleghebamme spricht über Geburtshilfe-Krise
Erdwärme für neues Geschäftshaus
Der Untergrund der Baustelle am Karl-Lederer-Platz spielt in dieser Woche die Hauptrolle des entstehenden Wohn- und Geschäftshauses „Puls G“ im Geretsrieder Zentrum.
Erdwärme für neues Geschäftshaus

Kommentare