+
Die Einbrecher in Ambach erbeuteten nicht nur Schmuck und Uhren, sondern richteten auch erheblichen Sachschaden an. 

Vorfälle in Ambach und Attenhausen

Einbrecher treiben ihr Unwesen

  • schließen

Münsing - Bislang unbekannte Täter haben am Samstag die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses an der Seeuferstraße in Ambach genutzt und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet.

„Zwischen 19 und 20 Uhr hebelten die Täter ein Fenster auf und drangen so in die Wohnung ein“, berichtet Werner Resenberger, Leiter der Polizeiinspektion Wolfratshausen. Die Einbrecher erbeuteten Uhren und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Bei ihrem Einbruch richteten sie draüberhinaus einen Sachschaden an, der den Wert der Beute bei Weitem übersteigt. Bei einem Anwesen in Attenhausen brachen unbekannte Täter am späten Samstagnachmittag zwischen 16 und 19 Uhr zunächst mehrere Strahler und Wandleuchten im Außenbereich des Hauses ab. Anschließend versuchten sie, eine Balkontür aufzuwuchten, was ihnen aber misslang. Resenberger: „Die Täter kamen nicht in das Anwesen, verursachten aber ebenfalls beträchtlichen Schaden.“ 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anwohner beklagt: Bei Falschparkern wird mit zweierlei Maß gemessen
Ein Anwohner aus dem Kiefernweg beschwert sich über blockierte Stellplätze und schreibt an den Bürgermeister. Die Stadt antwortet: Es wird nicht mit zweierlei Maß …
Anwohner beklagt: Bei Falschparkern wird mit zweierlei Maß gemessen
Eine Sicherheitswacht für Wolfratshausen ?
Wolfratshausens Polizeichef Andreas Czerweny hat im Stadtrat für die Einrichtung einer Sicherheitswacht in der Flößerstadt geworben. Die Freiwilligen seien …
Eine Sicherheitswacht für Wolfratshausen ?
Stadtverwaltung trauert um sehr geschätzten Hausmeister
Imre Racz ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Für die Stadt Wolfratshausen war er eine wichtige und geschätzte Stütze. 
Stadtverwaltung trauert um sehr geschätzten Hausmeister
Nah an den ganz Großen
In der Schule war Luca Burkardt immer einer der Größten. Auf dem Mannschaftsfoto der Basketballer des FC Bayern München sticht der 1,93-Meter-Hüne hingegen nicht heraus. …
Nah an den ganz Großen

Kommentare