+
Eine gefährliche Auseinandersetzung lieferten sich am Dienstagabend zwei Autofahrer in Münsing.

Polizeibericht

Gefährliches Duell auf der Landstraße

  • schließen

Ein gefährliches Duell lieferten sich zwei Autofahrer auf der Straße von Attenkam nach Degerndorf. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ein gefährliches Duell lieferten sich nach Polizeiangaben am Dienstagabend zwei Autofahrer auf der Straße von Attenkam nach Degerndorf. Gegen 21.25 Uhr waren dort ein 41-jähriger Münsinger und ein 40-Jähriger aus dem Landkreis Landsberg in ihren Autos unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Einheimische auffallend langsam gefahren sein, weswegen ihn der 40-Jährige mit seinem Kleintransporter überholen wollte. In diesem Moment soll der Münsinger seinen Audi beschleunigt haben, daraufhin habe der Landsberger seinen Überholvorgang abbrechen müssen. Beim zweiten Überholversuch soll der Münsinger seinen Wagen nach links gezogen haben, woraufhin der 40-Jährige in die angrenzende Wiese habe ausweichen müssen. Bei der Kollision mit einem Begrenzungspfahl ging der linke Außenspiegel des Transporters zu Bruch. Aufgrund der unterschiedlichen Darstellung des Vorfalls durch die beiden aufgebrachten Autofahrer sucht die Polizei nun nach Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 81 71/4 21 10 zu melden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bezahlbarer Wohnraum: Zweites Modell für Bauvorhaben in Bruggen fällt durch
Der Eurasburger Gemeinderat stellt das Thema bezahlbarer Wohnraum zurück auf Anfang: Das zweite Modell für Bauvorhaben in Bruggen ist durchgefallen.
Bezahlbarer Wohnraum: Zweites Modell für Bauvorhaben in Bruggen fällt durch
Der Zaun kriegt es ab
Gleich zweimal an einem Tag wurde der Gartenzaun eines Mannes aus Einöd beschädigt. In einem Fall war es ein Autofahrer aus Bad Tölz. Den anderen Verursacher sucht die …
Der Zaun kriegt es ab
Andrea Titz kritisiert Richterschelte des Bürgermeisters
Der Wolfratshauser Bürgermeister Klaus Heilinglechner hat in der Stadtratssitzung öffentlich das Urteil gegen seinen Marktmeister kritisiert. Jetzt äußert sich …
Andrea Titz kritisiert Richterschelte des Bürgermeisters
Jusos bleiben dabei: Neuwahlen statt Große Koalition
Die SPD entscheidet an diesem Sonntagnachmittag für oder gegen Koalitionsverhandlungen. Die Jusos im Oberland sind nicht von einer Neuauflage der Großen Koalition …
Jusos bleiben dabei: Neuwahlen statt Große Koalition

Kommentare