+
Eine gefährliche Auseinandersetzung lieferten sich am Dienstagabend zwei Autofahrer in Münsing.

Polizeibericht

Gefährliches Duell auf der Landstraße

  • schließen

Ein gefährliches Duell lieferten sich zwei Autofahrer auf der Straße von Attenkam nach Degerndorf. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ein gefährliches Duell lieferten sich nach Polizeiangaben am Dienstagabend zwei Autofahrer auf der Straße von Attenkam nach Degerndorf. Gegen 21.25 Uhr waren dort ein 41-jähriger Münsinger und ein 40-Jähriger aus dem Landkreis Landsberg in ihren Autos unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Einheimische auffallend langsam gefahren sein, weswegen ihn der 40-Jährige mit seinem Kleintransporter überholen wollte. In diesem Moment soll der Münsinger seinen Audi beschleunigt haben, daraufhin habe der Landsberger seinen Überholvorgang abbrechen müssen. Beim zweiten Überholversuch soll der Münsinger seinen Wagen nach links gezogen haben, woraufhin der 40-Jährige in die angrenzende Wiese habe ausweichen müssen. Bei der Kollision mit einem Begrenzungspfahl ging der linke Außenspiegel des Transporters zu Bruch. Aufgrund der unterschiedlichen Darstellung des Vorfalls durch die beiden aufgebrachten Autofahrer sucht die Polizei nun nach Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 81 71/4 21 10 zu melden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Schlauchboot-Saison geht los: Doch Naturschützer hadern mit Isar-Touristen
Die frühsommerlichen Temperaturen locken an die Isar. Doch der Andrang schafft Probleme und Naturschützer warnen vor Auswüchsen: Touristen seien oft leichtsinnig und …
Die Schlauchboot-Saison geht los: Doch Naturschützer hadern mit Isar-Touristen
120 Jahre Feuerwehr Herrnhausen: Ein doppelter Grund zur Freude
Die Feuerwehr Herrnhausen feiert heuer ihr 120-jähriges Bestehen. Am Wochenende ist einiges geboten. 
120 Jahre Feuerwehr Herrnhausen: Ein doppelter Grund zur Freude
Ausweichmanöver: Honda-Fahrer (22) kollidiert mit Audi-Heck
Ein verletzter Motorradfahrer sowie rund 15.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagabend in Eurasburg ereignet hat.
Ausweichmanöver: Honda-Fahrer (22) kollidiert mit Audi-Heck
Ehemaliges Isar-Kaufhaus: Darum gibt‘s noch keine Baugenehmigung
Seit Monaten liegt der Bauantrag für ein neues Wohn- und Geschäftshaus in der Wolfratshauser Altstadt zur Prüfung im Landratsamt. Die Sprecherin der Kreisbehörde …
Ehemaliges Isar-Kaufhaus: Darum gibt‘s noch keine Baugenehmigung

Kommentare