Kellerbrand in Münsing - demontierte Heizung entfacht Feuer
+
Die etwa 40 Feuerwehrleute hatten den Brand schnell gelöscht.

40 Feuerwehrleute im Einsatz

Kellerbrand in Münsing - demontierte Heizung entfacht Feuer

  • Sabine Schörner
    vonSabine Schörner
    schließen

Um die 40 Feuerwehrleute waren am Freitag bei einem Kellerbrand in Münsing im Einsatz. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 

Münsing - Zu einem Kellerbrand kam es am Freitag um kurz vor 15 Uhr im Münsinger Ortsteil Reichenkam. Der 41-jährige Besitzer eines Anwesens, das derzeit renoviert wird, demontierte im Keller mit einem Schneidbrenner einen Stahltank für Heizöl. 

Hausbesitzer demontiert Heizung - Kellerbrand

„Dabei entzündete sich ersten Erkenntnissen zufolge etwas Restöl, das sich noch im Tank befand“, berichtet die Polizei. Der Keller brannte aus, auch die neu installierte Heizung kam zu Schaden. Der 41-Jährige lief sofort aus dem Keller nach oben und warnte einen Dietramszeller (38), der gerade im Erdgeschoss mit Verputzarbeiten beschäftigt war. 

Münsing: 40 Feuerwehrleute im Einsatz

Beide Männer blieben unverletzt. Die etwa 40 Feuerwehrleute aus den umliegenden Gemeinden konnten den Brand schnell löschen. Die Schadenshöhe lässt sich noch nicht genau beziffern, dürfte laut Polizei aber im fünfstelligen Bereich liegen. 

Wegen eines vermeintlichen Feuers waren in Wolfratshausen kürzlich um die 80 Feuerwehrleute am ASB-Seniorenwohnpark im Einsatz. Doch der Großeinsatz entpuppte sich als Fehlalarm.

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wolfratshausen: Hohe Geldstrafe für notorischen Schwarzfahrer
Mehrmals ist ein 29-Jähriger in den vergangenen Jahren beim Schwarzfahren erwischt worden. Dafür musste sich der Mann nun vor dem Amtsgericht verantworten.
Wolfratshausen: Hohe Geldstrafe für notorischen Schwarzfahrer
Tag der offenen Tür auf Gut Buchberg
Das Gut Buchberg öffnet am Samstag seine Türen. Die Besucher können dort Ponys streicheln, Kaffee und Kuchen genießen oder an der Goassbock-Bar sitzen. Der Erlös kommt …
Tag der offenen Tür auf Gut Buchberg
Nach 40 Jahren: Aus für den Ickinger Secondhandshop
Ausgemusterte Röcke und Hosen, zu klein gewordene Skisachen, gelesene Bücher: 40 Jahre lockte der Ickinger Secondhandshop mit gut erhaltenen Waren zu Schnäppchenpreisen. …
Nach 40 Jahren: Aus für den Ickinger Secondhandshop
Nachbarschaftshilfe Bürger für Bürger: Ein Mittel gegen die Wegwerfmentalität
Kinder, Rentner, junge Familien: Von den Angeboten der Nachbarschaftshilfe Bürger für Bürger kann jeder profitieren. Seit 30 Jahren engagieren sich Ehrenamtliche in dem …
Nachbarschaftshilfe Bürger für Bürger: Ein Mittel gegen die Wegwerfmentalität

Kommentare