+
Gegen einen Linienbus ist ein Mercedes geprallt. Sachschaden: 17000 Euro.

Unfall auf der Kreisstraße Töl 20

Mercedes prallt gegen Linienbus

  • schließen

Münsing - Eine Münsingerin ist am Dienstagmorgen mit ihrem Pkw gegen einen Linienbus geprallt. Alle Unfallbeteiligten blieben laut Polizei unverletzt.

Die 58-Jährige war gegen 8 Uhr mit ihrem Mercedes auf der Kreisstraße TÖL 20 von Degerndorf unterwegs in Richtung Münsing. In einer leichten Rechtskurve kam ihr ein Bus entgegen, der von einem 45-jährigen Kraillinger gesteuert wurde. Die Frau bremste ihr Auto ab, das kam ins Rutschen und prallte gegen die linke Seite des Linienbusses. Der Sachschaden beträgt rund 17 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Musikkapelle Holzhausen zu Gast in Frankreich
Die Musikkapelle Holzhausen ist international gefragt. In der französischen Karnevalshochburg Chalon-sur-Saône traten die Musiker kürzlich vor über 1000 Gästen auf.
Musikkapelle Holzhausen zu Gast in Frankreich
Kloster Beuerberg: Ausstellungseröffnung am Ostermontag
Mit so einem Erfolg hatte wahrlich niemand gerechnet: Rund 45 000 Menschen besuchten im vergangenen Jahr im Kloster Beuerberg die Ausstellung „Klausur – vom Leben im …
Kloster Beuerberg: Ausstellungseröffnung am Ostermontag
„Hinter jedem Menschen steckt eine Geschichte“
Ihre ersten Sporen verdiente sich Tina Schneider-Rading bei unserer Zeitung. Mehr als 20 Jahre ist das her. Nun hat sie ihr erstes Buch herausgebracht.
„Hinter jedem Menschen steckt eine Geschichte“
Video: Kleinflugzeug muss in Oberpfaffenhofen notlanden
Gutes Ende banger Minuten: Auf dem Sonderflughafen Oberpfaffenhofen ist am späten Samstagnachmittag ein Kleinflugzeug notgelandet. 
Video: Kleinflugzeug muss in Oberpfaffenhofen notlanden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare