+
Alles sauber: Die Münsinger bekommen wieder ungechlortes Trinkwasser.

Proben sind einwandfrei

Trinkwasser wird nicht mehr gechlort

Münsing - Gute Nachricht für alle Münsinger: Das Trinkwasser wird nicht mehr gechlort.

Bereits seit Anfang der Woche, das geht aus einer Pressemitteilung der Gemeinde hervor, wird das Trinkwasser aus den Brunnen der Gemeinde nicht mehr gechlort. Bis Mitte der Woche wurde das Leitungsnetz umfangreich gespült, an mehreren Stellen wurden Trinkwasserproben entnommen. Die Ergbenisse dieser Trinkwasseruntersuchungen, die der Gemeinde am Freitagfrüh mitgeteilt wurden, sind wieder einwandfrei.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seminar St. Matthias: Wie die Schule sich verändert hat
Das Seminar St. Matthias feiert 90-jähriges Bestehen. Im Gespräch blickt Stiftungsdirektor Professor Joachim Burkard zurück.
Seminar St. Matthias: Wie die Schule sich verändert hat
Mit dem Altlandrat durch die Region
Anekdoten auf den Nebenstraßen gab es vor Kurzem zu hören: Den Seniorenausflug durch die Heimat begleitete Altlandrat Manfred Nagler als Reiseleiter.
Mit dem Altlandrat durch die Region
Nicht das Brot, aber der Wein des Lebens
In den nächsten 14 Tagen begegnet man in Wolfratshausen auf Schritt und Tritt Bildern, Grafiken, Skulpturen, Fotografien und Installationen: Am Freitagnachmittag ist die …
Nicht das Brot, aber der Wein des Lebens
Gefräßiger Schmetterling macht Kastanien zu schaffen
Ist der Herbst denn schon so weit? Nein, hinter den welken und braunen Blättern an Ickinger Kastanien steckt ein Schädlingsbefall.
Gefräßiger Schmetterling macht Kastanien zu schaffen

Kommentare