+
Alles sauber: Die Münsinger bekommen wieder ungechlortes Trinkwasser.

Proben sind einwandfrei

Trinkwasser wird nicht mehr gechlort

Münsing - Gute Nachricht für alle Münsinger: Das Trinkwasser wird nicht mehr gechlort.

Bereits seit Anfang der Woche, das geht aus einer Pressemitteilung der Gemeinde hervor, wird das Trinkwasser aus den Brunnen der Gemeinde nicht mehr gechlort. Bis Mitte der Woche wurde das Leitungsnetz umfangreich gespült, an mehreren Stellen wurden Trinkwasserproben entnommen. Die Ergbenisse dieser Trinkwasseruntersuchungen, die der Gemeinde am Freitagfrüh mitgeteilt wurden, sind wieder einwandfrei.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Europa im Herzen: Jürgen Göbel ist Ehrenvorsitzender
Auszeichnung für Jürgen Göbel: Der langjährige Kreisvorsitzende der Europa-Union ist Ehrenvorsitzender des Kreisverbands. Die Urkunde nahm Göbel vor Kurzem im Wirtshaus …
Europa im Herzen: Jürgen Göbel ist Ehrenvorsitzender
So oft hat‘s über dem Nordlandkreis gekracht
Über Deutschland krachte es 2016 gewaltig. Im vergangenen Jahr verzeichneten die Meteorologen 204 Gewittertage. Fleißige Mitarbeiter des Münchner Unternehmens „nowcast“ …
So oft hat‘s über dem Nordlandkreis gekracht
Streit eskaliert: Stein ins Gesicht geschlagen
Bei einer Schlägerei an der Schießstättstraße sind am Mittwochabend drei Männer verletzt worden. Als die Polizei eintraf, waren die beiden Tatverdächtigen geflohen. Die …
Streit eskaliert: Stein ins Gesicht geschlagen
Seniorenstift Ambach: KWA geht in die Offensive
Das „Kuratorium Wohnen im Alter“ (KWA) setzt sich gegen Vorwürfe der Gegner des geplanten Seniorenwohnstifts in Ambach zur Wehr. In einem Pressegespräch rückten die …
Seniorenstift Ambach: KWA geht in die Offensive

Kommentare