Die Polizei ermittelt

Wer stiehlt eine Gasflasche?

Münsing - Wer stiehlt eine Gasflasche? Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit die Polizei. Eine 11-Kilo-Flasche ist am Degerndorfer Weiher geklaut worden.

Zwischen 8. und 11. Januar wurde am Degerndorfer Weiher eine rote Flüssiggasflasche mit elf Kilogramm Fassungsvermögen entwendet. Laut Polizei stand sie auf einem Grundstück an einem Haus, das von der Straße her nicht einsehbar ist. Die Flasche hat einen Wert von etwa 50 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0 81 71/4 21 10 zu wenden.
nej

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

DB-Projektleiter sagt, wann die S-Bahn nach Geretsried rollen wird
Die geplante S 7-Verlängerung „geht gut voran“, meint Michael Hatzel, Projektleiter Verkehrswege bei der Deutschen Bahn. Doch der Zug zwischen Wolfratshausen und …
DB-Projektleiter sagt, wann die S-Bahn nach Geretsried rollen wird
Parkplatz-Sanierung in Farchet: Bauamt rechnet mit Problemen
Der Parkplatz am Isar-Loisach-Stadion wird saniert. Im Zuge dessen rechnet das Bauamt mit einigen Problemen in der einmonatigen Bauphase.
Parkplatz-Sanierung in Farchet: Bauamt rechnet mit Problemen
Günter Wagner organisiert Geretsrieder Kulturherbst
Im vergangenen Jahr wäre der Kulturherbst in Geretsried beinahe ausgefallen. 2018 soll ihn Günter Wagner organisieren. Das hat der Stadtrat nun beschlossen.
Günter Wagner organisiert Geretsrieder Kulturherbst
Nach Unfällen: Eurasburg will Radweg nach Penzberg besser sichern
Der Radweg von Eurasburg nach Penzberg ist für Radfahrer, Einheimische wie Urlauber, eine schöne Sache. Doch die gut frequentierte Strecke birgt Gefahrenstellen. 
Nach Unfällen: Eurasburg will Radweg nach Penzberg besser sichern

Kommentare