+
Symbolbild

In Ambach am Starnberger See

Vogelgrippe erreicht Landkreis: Tote Wildente mit H5N8

  • schließen

Münsing - Die Vogelgrippe hat den Landkreis erreicht: Bei einer toten Wildente wurde der Virus H5N8 nachgewiesen. Die Ente war in Ambach am Starnberger See gefunden worden.

Die Vogelgrippe hat den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen errreicht. Eine Wildente, die in Ambach am Starnberger See aufgefunden worden war, wurde positiv auf den Vogelgrippe-Virus H5N8 getestet. Das hat das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) am Freitagmorgen bestätigt, berichtet das Landratsamt in Bad Tölz.

Die Ente war am Donnerstag untersucht worden. Am Freitagmorgen erhielt die Kreisbehörde dann der Bescheid über den positiven Befund. Bereits in der vorigen Woche hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz bayernweit eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel angeordnet. Zu dieser Anordnung hat das Landratsamt eine Allgemeinverfügung erlassen, die bis auf weiteres gültig ist.

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Arbeitskreis präsentiert Heft über Planung und Bau
Der Dritte im Bunde hat es leider nicht mehr erlebt: Im August 2016, mitten in der Arbeit am zweiten Heft der achtteiligen Serie „Zwei Munitionsfabriken im …
Arbeitskreis präsentiert Heft über Planung und Bau
HSG-Männer steigen in die Bezirksliga auf
Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr. Spieler lagen sich in den Armen, die gut 300 Fans hatte es schon in den Minuten zuvor nicht mehr auf ihren Sitzplätzen …
HSG-Männer steigen in die Bezirksliga auf
Stadtkapelle: Wo Jung und Alt gemeinsam musizieren
Die Stadtkapelle Wolfratshausen erlebt einen Aufschwung. Über die positive Entwicklung in den vergangenen Jahren und insbesondere in 2016 berichtete der Vorsitzende …
Stadtkapelle: Wo Jung und Alt gemeinsam musizieren
So war das Frühjahrskonzert am Geretsrieder Gymnasium
Mit „Te Deum: Prelude“ begrüßte das Jugendsymphonie-Orchester des Gymnasiums Geretsried, dirigiert von Iris Prégardien, das Publikum in der überfüllten Aula zum …
So war das Frühjahrskonzert am Geretsrieder Gymnasium

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare