Neubau des Lastverteilers: Billiger durch Verhandlungen ?

-

Das Augusthochwasser 2005 wirft noch immer seine Schatten auf das Weidacher Klärwerk: Während der Verbandsversammlung des Abwasserverbandes (AV) Isar-Loisachgruppe legte Geschäftsführer Dietrich Weixer den Mitgliedern nahe, die Ausschreibung für den Neubau des Lastverteilers aufzuheben und eine freie Vergabe durchzuführen. &#8222;Es geht um das Herzstück der Elektrotechnik&#8220;, wie Weixner betonte. &#8222;Die neue Verteilung wird dabei im Erdgeschoß aufgestellt, um einen besseren Hochwasserschutz zu gewährleisten.&#8220; Doch bisher ging kein Angebot ein, das den Ausschreibungsbedingungen entsprochen hat. Von sechs angeschriebenen Firmen kamen vier Angebote zurück &#8211; zwei davon waren ungültig, zwei überschritten die Kostenerwartungen bei weitem, laut Weixer um mehr als das Doppelte: Die angebotenen Summen lägen bei 139 000 und 146 000 Euro. Der Kostenvoranschlag aber betrage nur 70 000 Euro. Auf Weixers Vorschlag hin wurde die Ausschreibung aufgehoben. Demnächst soll eine freie Vergabe durchgeführt werden. &#8222;Die Ursache für diese Kostenexplosion soll nun in Gesprächen mit den Firmen gefunden werden&#8220;, erklärte Sachbearbeiter Andreas Ring. Weixer ergänzte: &#8222;Ziel ist, dass in Verhandlungen der Preis billiger wird.&#8220; K cjk <P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kommunalwahl 2020 in der Region Wolfratshausen-Geretsried - die Kandidaten
Im Frühjahr 2020 sind die Bürger auch in der Region Wolfratshausen-Geretsried dazu aufgerufen, den Landrat, die Rathauschefs sowie Kreis,- Stadt,- und Gemeinderäte zu …
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Wolfratshausen-Geretsried - die Kandidaten
Helmut Hahn wird mit der Isar-Loisach-Medaille ausgezeichnet
Für besondere ehrenamtliche Verdienste verleiht der Landkreis jedes Jahr die Isar-Loisach-Medaille. Ausgezeichnet wurde auch Helmut Hahn aus Geretsried.
Helmut Hahn wird mit der Isar-Loisach-Medaille ausgezeichnet
700 Kilo schwere Wandverschalung kippt auf Bauarbeiter (55)
Eine 700 Kilo schwere Wandverschalung kippte am Mittwochvormittag auf einen Arbeiter auf einer Baustelle an der Egerlandstraße. Der Mann hatte Glück im Unglück.
700 Kilo schwere Wandverschalung kippt auf Bauarbeiter (55)
Kommunalwahl 2020: Unabhängige Wähler treten wieder mit Peter Goepfert an
Vor 30 Jahren sind die Unabhängigen Wähler Beuerberg aus einer Bürgerinitiative von Peter Goepfert entstanden. Der Bio-Landwirt ist dennoch kein bisschen amtsmüde. 
Kommunalwahl 2020: Unabhängige Wähler treten wieder mit Peter Goepfert an

Kommentare