+

Neueröffnung: "Seminar Oberland"

Tagungsraum und umfangreicher Service am Ortsrand von Lochen

In absolut ruhiger Gegend, ideal für Meetings und Teambuildingmaßnahmen, eröffneten Anette und Thomas Kreitmair am östlichen Ortsende von Dietramszell-Lochen einen modernen, hellen Tagungs- und Seminarraum. Sie bieten hier, am Brandlweg 5, im neugebauten Gebäudekomplex der Firma Kreitmair Haus- und Energietechnik GmbH unter dem Namen "Seminar Oberland" einen umfassenden Service.

Für Fachtagungen, Workshops und Schulungen steht hier ein barrierefrei erreichbarer, lichtdurchfluteter, 110 Quadratmeter großer Seminarraum mit einer Deckenhöhe von 6,5 Metern, einer angenehmen Raumakustik und allen erforderlichen zeitgemäßen hochwertigen technischen Einrichtungen wie zum Beispiel einem multifunktionales Whiteboard mit integriertem Flipchart oder einem Hochleistungs-Tageslichtbeamer bereit. Mit Bestuhlungsmöglichkeiten für bis zu 80 Personen kann der Raum individuell genau für den jeweiligen Bedarf optimiert werden kann. Gebucht werden kann er stunden- oder tageweise sowie am Wochenende.

Dezentes Catering für jedes gewünschte Menü

Der Service umfasst alles aus einer Hand einschließlich der Verpflegung. Anette Kreitmair: "Egal ob Sektempfang, Canapés oder ein genussvolles Mittagsmenü - mit den fein zubereiteten Schmankerln von der weithin bekannten Gaststätte Huber in Linden werden die Seminarteilnehmer gut gestärkt durch den Tag begleitet, denn an einem informationsgeladenen Seminartag darf der Genuss in keiner Weise auf der Strecke bleiben!"

Neueröffnung: "Seminar Oberland": Impressionen

Egal ob Aperitif, Häppchen, ein gutbürgerliches und fein zubereitetes Mittagsmenü, kühlende Erfrischungsgetränke, frisches Obst für zwischendurch sowie Kaffee und Kuchen zur Stärkung von Geist und Nerven – gut gestärkt steht den Veranstaltern, deren Geschäftspartnern, Kollegen und Mitarbeitern einem erfolgreichen Seminartag, einem ergebnisorientierten Workshop, einer wissensgeladenen Schulung, einer informativen Fachtagung oder unvergesslichen Teambuildingmaßnahmen nichts entgegen!

Die Mitarbeiter des "Seminar Oberland" übernehmen die Vorbereitungen rund um das Catering dezent im Hintergrund, sodass der Fokus für Veranstalter und Kursteilnehmer beim Seminar bleibt. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Servicekraft mitzubuchen.

Tagen in idealer Lage

Selbst die Lage des "Seminar Oberland" ist ideal: äußerst ruhig und doch zentral gelegen. Thomas Kreitmair: "Wir sind zentral zwischen Sauerlach und Bad Tölz, Holzkirchen und Wolfratshausen und von allen Seiten in rund 20 Minuten mit dem Auto ganz einfach zu erreichen." Für Parkplätze vor Ort ist bestens gesorgt, egal ob Sie mit dem PKW oder sogar mit dem Firmenbus anreisen. Der nächste S-Bahn-Anschluss ist die nur sieben Kilometer entfernte Haltestelle Otterfing (S 3). Die Autobahn-Auffahrt "Hofoldinger Forst" (A 8) ist in nur 15 Kilometer (15 Minuten) und die Autobahn-Auffahrt Wolfratshausen (A 95) ist etwa 23 Minuten (Entfernung 22 Kilometer) weit entfernt.

Im "Seminar Oberland" erleben die Veranstaltungsteilnehmer entspannte Momente, eine umfassende Betreuung und Versorgung und können so in moderner, stilvoller Umgebung das gesetzte Ziel der Informations- oder Fortbildungsmaßnahmen inmitten positiver Eindrücke erreichen.

wt

Kontakt

Seminar Oberland
Anette & Thomas Kreimair
Brandlweg 5
83623 Dietramszell / Lochen
Telefon: 08027/ 90 82 05 0
E- Mail: info@seminar-oberland.de
Web: www.seminar-oberland.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ESC: Letztes Spiel in Mittenwald
Geretsrieder River Rats empfangen am Sonntag die Passau Black Hawks im Ausweichstadion. Ab Montag kann der Bayernligist wieder im Heinz-Schneider-Eisstadion trainieren …
ESC: Letztes Spiel in Mittenwald
Fahranfängerin muss wegen Dreirad-Fahrer bremsen - dann kommt es zum Unfall
Bei Wiesen in Königsdorf hat es am Freitag gekracht. Auf der Bundesstraße war ein Dreirad-Fahrer unterwegs. Das führte zu einem unglücklichen Unfall.
Fahranfängerin muss wegen Dreirad-Fahrer bremsen - dann kommt es zum Unfall
Lehrerin erklärt: Darum ist die Gute-Nacht-Geschichte für die Kinder so wichtig
Wer seinen Kindern vorliest, hilft ihnen fürs ganze weitere Leben. Das betont Christina Jarraß, Lehrerin der Klasse 2a an der der Grund- und Mittelschule Wolfratshausen.
Lehrerin erklärt: Darum ist die Gute-Nacht-Geschichte für die Kinder so wichtig
Bücherschränke: Wo sie in der Region Wolfratshausen-Geretsried zu finden sind
Bücherschränke erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch im Nordlandkreis sind einige zu finden - und werden gut angenommen.
Bücherschränke: Wo sie in der Region Wolfratshausen-Geretsried zu finden sind

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.