"New Music Award": Das Duo Tuó steht im Finale

Wolfratshausen - Die Finalisten für den „New Music Award“ 2011 stehen fest und sind zum Finale nach Berlin eingeladen. Darunter befindet sich das Wolfratshauser Duo „Tuó“ - Oda Tiemann und Tasmin Gutwald.

In den vergangenen Wochen hatten die so genannten jungen Programme der ARD die hoffnungsvollsten Newcomerbands und viel versprechende musikalische Talente zwischen Sylt und Garmisch-Partenkirchen ausgewählt. Dazu zählten die 17-jährige Königsdorferin Gutwald und ihre gleichaltrige Freundin Tiemann aus Gelting. Beide bekamen am Freitag ihre Abschlusszeugnisse an der Geretsrieder Realschule ausgehändigt. Die insgesamt neun Favoriten für den Musikpreis treten am Dienstag, 6. September, beim Eröffnungsabend der „Berlin Music Week“ im Admiralspalast auf und präsentieren ihre Qualitäten live. Der Gewinner erhält den „New Music Award“ und Musik-Ausrüstung im Wert von 10 000 Euro.

Wer den New Music Award 2011 mit nach Hause nimmt, entscheidet eine Jury, bestehend aus der Sängerin Joy Denalane und Mira Pfetzing, Managerin der Band Juli, sowie Musikredakteuren verschiedener Radiosender. Der New Music Award ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Bremen Vier (Radio Bremen), Das Ding (SWR), Eins live (WDR), Fritz (RBB), Sputnik (MDR), N-Joy (NDR), On 3 (BR), 103.7 Unser Ding (SR) sowie You FM (Hessischer Rundfunk). (cce)

Auch interessant

Kommentare