Mit Power geföhnt

-

Egling &#8211; &#8222;Was wird aus uns, wenn du jetzt gehst?&#8220; Das fragten sich nicht nur die 273 Schüler der Eglinger Grund- und Teilhauptschule, als sie das Abschiedslied zum Besten gaben, sondern auch Lehrer, Eltern und Gäste. Gestern vormittag wurde die Rektorin Roswitha Faber von ihren &#8222;Lieben&#8220; verabschiedet. <P>Die Lehrer und Kinder präsentierten der 52-Jährigen ein buntes Programm. Ihre fünfte Klasse trug ein Gedicht vor, das in Fabers Unterrichtsmethoden blicken ließ: &#8222;Wenn die Tafel nicht schnell genug trocken wird, nimmt sie einen Föhn.&#8220; <P>In bunten Dirndln und in Lederhosen führten die Dritt- und Viertklässler einen &#8222;Zwiefachen&#8220; auf. Während der Vorführungen flitzte Faber durch die Reihen, um alles zu fotografieren. Zwischendurch stockte sie, hielt inne und staunte. <P>Anschließend zeigten die Fünftklässler einen modernen Tanz. Die Mädchen waren in Weiß gewandet und es wehten bunte Bänder an ihren Armen durch die Luft. Zum Schluss bildeten die in schwarz gekleideten Buben mit ihren Körpern ein &#8222;Danke&#8220;. <P>Freundliche Worte hatte auch Schulamtsdirektor Norbert Weinhuber parat: &#8222;Mit Power pur haben Sie viel bewegt.&#8220; Dem schloss sich Bürgermeister Hans Sappl an. &#8222;Sie kämpfen bis zum Letzten.&#8220; Von ihren Kolleginnen bekam sie einen &#8222;Schulklimaverbesserungsorden&#8220; &#8211; &#8222;immer fröhlich und für jeden ein liebes Wort&#8220;, war das Credo der Lehrerinnen, die zum Abschluss &#8211; einige unter Tränen &#8211; &#8222;Sag&#8217; beim Abschied leise Servus&#8220; sangen. Faber war sichtlich gerührt: &#8222;Ich bin überwältigt.&#8220; Sie dankte den Gästen, insbesondere &#8222;ihren Kindern&#8220;. Anschließend traf man sich zu einem Umtrunk. Faber wird nach den Ferien an der Geretsrieder Karl-Lederer-Schule unterrichten. K igr <P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommunalwahl 2020: Liste Wolfratshausen hat einen Bürgermeisterkandidaten
Die Liste WOR hat am Sonntagabend ihren Bürgermeisterkandidaten gewählt. Wie von vielen erwartet wirft Richard Kugler (56) seinen Hut in den Ring.
Kommunalwahl 2020: Liste Wolfratshausen hat einen Bürgermeisterkandidaten
Bayer-Baracke soll wiederbelebt werden - doch einige Fragen sind noch offen
Gute Nachrichten aus Geretsried: Die Bayern-Baracke soll wiederbelebt werden. Die Stadtverwaltung prüft jetzt die Nutzung für das Museum.
Bayer-Baracke soll wiederbelebt werden - doch einige Fragen sind noch offen
„Faszinierend, wie viel man bewirken kann“: Jugendhaus La Vida hat neuen Chef
Neuer Chef im Jugendhaus La Vida: Max Aichbichler übernimmt die Leitung von Verena Kümmel. Besonders eine Sache ist ihm bei den jugendlichen Besuchern wichtig. 
„Faszinierend, wie viel man bewirken kann“: Jugendhaus La Vida hat neuen Chef
ESC-Gegner Schweinfurt hat aufgerüstet
Fünf Mann vom abgemeldeten EC Bad Kissingen verstärken den Sonntags-Gegner der Geretsrieder River Rats.  Trainer Sebastian Wanner fordert Laufbereitschaft und …
ESC-Gegner Schweinfurt hat aufgerüstet

Kommentare