Das "Stammhaus": Hauptsitz der Raiffeisenbank ist hier in Beuerberg vor der malerischen Klosterkulisse.
1 von 8
Das "Stammhaus": Hauptsitz der Raiffeisenbank ist hier in Beuerberg vor der malerischen Klosterkulisse.
Die Geschäftsstelle Eurasburg der Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eG.
2 von 8
Die Geschäftsstelle Eurasburg der Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eG.
Anlässlich der "Beuerberger Festtage 2019" ist der Samstag, 17. August dem Jubiläum der Raiffeisenbank gewidmet.
3 von 8
Anlässlich der "Beuerberger Festtage 2019" ist der Samstag, 17. August dem Jubiläum der Raiffeisenbank gewidmet.
Die Gründungs-Urkunde des "Darlehenskassen-Vereins Beuerberg" aus dem Jahr 1894.
4 von 8
Die Gründungs-Urkunde des "Darlehenskassen-Vereins Beuerberg" aus dem Jahr 1894.
Auf der Gründungsurkunde haben die 39 Gründungsmitglieder unterschrieben.
5 von 8
Auf der Gründungsurkunde haben die 39 Gründungsmitglieder unterschrieben.
6 von 8
Ein ganz besonderes "Schätzchen": die Protokollbücher der ersten Generalversammlungen.
Als Bank direkt am Ort kennen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und beraten sie individuell.
7 von 8
Als Bank direkt am Ort kennen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und beraten sie individuell.
Am gleichen Wochenende feiert der Burschenverein Beuerberg-Eurasburg sein 120. Gründungsjubiläum.
8 von 8
Am gleichen Wochenende feiert der Burschenverein Beuerberg-Eurasburg sein 120. Gründungsjubiläum.

Die Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eG feiert 125-jähriges Bestehen: Impressionen

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

WOR
Riesenandrang beim Baiernrainer Dorfherbst
Der Baiernrainer Dorfherbst ist Jahr für Jahr ein Publikumsmagnet für Besucher aus Nah und Fern. So auch am Sonntag, einem Herbsttag wie aus dem Märchen.  
Riesenandrang beim Baiernrainer Dorfherbst
Geretsried
Flüssiggas ausgelaufen: Feuerwehr Geretsried mit Großeinsatz am Isardamm
Alarm in Geretsried: Die Feuerwehr war am Mittwochvormittag am Isardamm im Einsatz. Ein Kesselwagen hatte Flüssiggas verloren. 
Flüssiggas ausgelaufen: Feuerwehr Geretsried mit Großeinsatz am Isardamm

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.