Randalierer werfen Fahrrad in Schaufenster

Wolfratshausen - Am späten Freitagabend haben bislang unbekannte Täter in der Wolfratshauser Innenstadt randaliert.

Laut Polizei warfen sie gegen 23 Uhr mit einem Trekking-Fahrrad die Schaufensterscheibe eines Geschäftes an der Johannisgasse ein. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro. Die Polizei bittet unter der Rufnummer 0 81 71/4 21 10 um sachdienliche Hinweise.

In der Nacht auf Sonntag alarmierte eine Augenzeugin gegen 1.15 Uhr die Polizei und teilte den Beamten mit, dass ein „komplett dunkel gekleideter Mann“ an der Schlesier Straße entlang gehen und mit den Füßen gegen geparkte Autos treten würde. Trotz sofortiger Nachschau konnte der Unbekannte nicht gefasst werden. Nach bisherigen Ermittlungen trat der Täter an fünf Pkw jeweils den linken Außenspiegel ab.

Auch an der Wolfratshauser Kanalstraße wurde im angegebenen Zeitraum ein Auto beschädigt: Der Halter meldete, dass an seinem Wagen ebenfalls der linke Außenspiegel Opfer von Fußtritten geworden ist. Die Polizei (0 81 71/4 21 10) sucht Zeugen der Vorfälle. (cce)

Auch interessant

Kommentare