Dr. Hans Schmidt Der Mobilfunkkritiker betritt die politische Bühne. Foto: red

Der Schmidt im Schafspelz?

Wolfratshausen - Wer Transparenz predigt und Undurchsichtigkeit praktiziert, macht sich unglaubwürdig. Still und heimlich haben die Ortsgrünen den Mobilfunkkritiker Dr. Hans Schmidt zum Schriftführer gemacht.

Wie berichtet hat sich Ortssprecher Rudi Seibt entschieden, die Jahresversammlung des 14 Köpfe zählenden Ortsvereins unter Ausschluss der Öffentlichkeit abzuhalten. Grünen-Stadträtin Carola Lössl, die ihr Sprecheramt wegen beruflicher Überlastung niederlegte, nahm dies „verwundert“ zur Kenntnis.

In kleiner Runde – vier Mann und Carola Lössl – wurde Hans Schmidt das Amt des Schriftführers zugesprochen. Da Schmidt als streitbarer Kopf der Bürgerinitiative gegen Elektrosmog bekannt ist, drängt sich der Verdacht auf, er könne seine politische Arbeit als Forum für die Mobilfunkkritik nutzen.

Dass er Lobbyismus betreiben könnte, weist Schmidt von sich: „Das sehe ich ganz anders.“ Er wäre politisch „sehr stark interessiert“, deshalb bestehe keine Gefahr, dass er sich „auf eine Mono-Thematik“ einschieße.

Ortssprecher Seibt attestiert seinem Vorstandskollegen Schmidt zwar „das Mobilfunkhobby aus eigener Betroffenheit“, glaubt aber nicht, „dass sich Schmidt nur einseitig engagiert“. (ee)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als Autor brilliert, als Mensch versagt
Wolfratshausen - Es war ein toller, wenngleich sehr nachdenklich stimmender Geburtstags-Abend. Der Moderator und Journalist Michael Skasa hat im Amtsgericht Leben und …
Als Autor brilliert, als Mensch versagt
Ein Traum von einer Loipe
Geretsried - Traumhafte Wintersportbedingungen herrschten am Wochenende – und das direkt vor der Haustür: Dank Frau Holle und dem neuen Loipenwart Thomas Schieder sind …
Ein Traum von einer Loipe
Zwei Verletzte bei Skiunfall am Brauneck
Lenggries - Schon wieder hat sich ein schwerer Unfall am Brauneck ereignet. Zwei Skifahrer stießen frontal zusammen. Die Polizei steht vor einem Rätsel.
Zwei Verletzte bei Skiunfall am Brauneck
Bierselige Zeitreise
Wolfratshausen – Ein passenderes Motto für eine besondere Geburtstagsfeier hätten die Vorsitzenden des Historischen Vereins, Dr. Sybille Krafft und Bernhard Reisner, …
Bierselige Zeitreise

Kommentare