Furchtbarer Unfall auf A99: Zwei Männer sterben - Autobahn komplett gesperrt

Furchtbarer Unfall auf A99: Zwei Männer sterben - Autobahn komplett gesperrt

Silvester: Erweitertes S-Bahn-Angebot

Bad Tölz-Wolfratshausen - Die Deutsche Bahn weist darauf hin, dass in der Silvesternacht mehr Züge als sonst verkehren, um Nachtschwärmer aus dem Umland nach München und von München ins Umland zu bringen.

Wie üblich, fahren die S-Bahnen der Linie 7 nach Mitternacht um 0:04, 0:44 und 1:44 in Wolfratshausen los. Zusätzlich wird in der Silversternacht um 2.44 Uhr ein Zug bereit gestellt. Er kommt um 3:28 am Hauptbahnhof an. Auch in der umgekehrten Richtung ist das Angebot erweitert. Es bleibt dabei, dass um 0.53 Uhr, 1:33 Uhr und 2:33 Uhr am Hauptbahnhof Züge in Richtung Wolfratshausen abfahren. In der Nacht auf den 1. Januar stellt die Bahn zudem einen Zug um 3:33 Uhr bereit. Er erreicht um 4.15 Uhr Wolfratshausen an. Nähere Informationen gibt es unter www.s-bahn-muenchen.de. Außerdem weit die Bahn darauf hin, dass auch auf der Stammstrecke in München mehr Züge eingesetzt werden als an normalen Tagen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unabhängige Bürgerliste will die  Diskussion über 5G  versachlichen
Icking ist derzeit gespalten: Die einen verteufeln den Mobilfunkstandard 5G, die anderen bemühen sich um einen Kompromiss, um den die Gemeinde sowieso nicht herumkommen …
Unabhängige Bürgerliste will die  Diskussion über 5G  versachlichen
Kommunalwahl 2020: Wolfratshauser Liste stellt Wahlprogramm vor
Ein Ohr für Bürger will die Wolfratshauser Liste haben. Aus deren Wünschen hat sie ihr Wahlprogramm zusammengestellt. Das heißt unter anderem: Klares Nein zur geplanten …
Kommunalwahl 2020: Wolfratshauser Liste stellt Wahlprogramm vor
Geretsried will Sportstadt bleiben
Den Fokus auf das Thema Sport legt die Stadt Geretsried mithilfe eines Fachinstituts. Das soll den Sportentwicklungsplan fortschreiben.
Geretsried will Sportstadt bleiben
Waldramer Adventsmarkt: Nachtschichten für den Platzerlhimmel
Der handwerkliche Adventsmarkt in Waldram feiert 30. Geburtstag. Das Organisationsteam war fleißig: 60 Sorten á 150 Platzerl warten nun auf Abnehmer.
Waldramer Adventsmarkt: Nachtschichten für den Platzerlhimmel

Kommentare