+
Eine Golf-Fahrerin ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. 

Unfall auf der Staatsstraße 2370

Geretsriederin (38) schwer verletzt

Eurasburg - Schwerer Unfall am Freitag bei Eurasburg. Eine Geretsriederin musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Durch ein gefährliches Überholmanöver ist es am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2370 zu einem schweren Unfall gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein Eurasburger (48) in Begleitung seiner 16-jährigen Tochter gegen 15.15 Uhr mit seinem BMW in südliche Richtung unterwegs. „An einer Einmündung überholte er zwei vor ihm fahrende Pkw und wurde vom vorderen, zum Linksabbiegen ansetzenden Volkswagen einer 38-jährigen Geretsriederin, die mit ihrem fünfjährigen Sohn unterwegs war, erfasst“, berichtet Hauptkommissarin Manuela Dillinger.

Durch die Wucht der Kollision wurden der BMW und der Golf von der Fahrbahn geschleudert. Die Geretsriederin musste mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Unfallklinikum Murnau geflogen. Ihr Sohn und die Tochter des Unfallverursachers erlitten jeweils leichte Verletzungen, die in der Kreisklinik Wolfratshausen behandelt behandelt wurden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Dillinger: „An den Pkw entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 40 000 Euro.“ Die Staatsstraße war während des Rettungseinsatzes für rund eineinhalb Stunden komplett gersperrt.

cce

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So feiert die Wolfratshauser Stadtkapelle ihren 50. Geburtstag
Die Stadtkapelle Wolfratshausen wird 50 Jahre alt. Das Jubiläum feiert sie am 29. und 30. Juli. Einige langjährige Mitglieder erinnern sich an die wechselvolle …
So feiert die Wolfratshauser Stadtkapelle ihren 50. Geburtstag
Gaufest: Wie sich Baiernrain auf das Großereignis vorbereitet
Am Donnerstag geht‘s los: Das 106. Oberlandler-Gaufest findet heuer im Dietramszeller Ortsteil Baiernrain statt. Wie bereitet sich das Dorf auf das Großereignis vor? 
Gaufest: Wie sich Baiernrain auf das Großereignis vorbereitet
Schuhdieb schlägt erneut zu
Ein weiteres Paar Turnschuhe ist in Geretsried gestohlen worden. Der 13-jährige Besitzer hatte es ebenfalls vor der Haustür abgestellt. Die Polizei bittet um Hinweise.
Schuhdieb schlägt erneut zu
Montessori-Schule verabschiedet 25 Absolventen
Die Abschlussfeiern in den Montessori-Schulen sind immer wieder etwas ganz Besonderes. So auch heuer, als 25 junge Damen und Herren von der Dietramszeller Schule …
Montessori-Schule verabschiedet 25 Absolventen

Kommentare