Diebesgut ist 10 000 Euro wert

Täter erbeuten im Baumarkt Zigaretten und Tabak

Wolfratshausen – Einbrecher haben sich am vergangenen Wochenende über das Dach Zutritt zu einem Baumarkt in Wolfratshausen verschafft. Ihre Beute ist mehr als 10 000 Euro wert.

Der Schaden, den sie hinterließen, beläuft sich auf weitere tausende Euro. Wie die Polizei berichtet, schlugen die bislang unbekannten Täter zwischen Samstagabend, 20 Uhr, und Montagmorgen, 7.30 Uhr, zu. Sie drangen mit Gewalt über das Dach in die Geschäftsräume ein, schildert Hauptkommissar Christian Neubert.

Im Verkaufsraum des Baumarktes steckten die Einbrecher dann Zigaretten und Tabakwaren ein, die zusammen wie beschrieben über 10 000 Euro teuer waren. Durch den Einbruch selbst entstand der weitere Schaden.

Die Ermittlungen in dem Fall hat das zuständige Fachkommissariats der Kriminalpolizei in Weilheim übernommen. Die Polizeibeamten hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer im Tatzeitraum zwischen Samstagabend und Montagmorgen in Wolfratshausen an der Pfaffenrieder Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat oder sonst in diesem Fall sachdienliche Hinweise machen kann, wird gebeten sich zu melden. Zeugen wählen die Telefonnummer 08 81/64 00.  (cap)

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Georg von Heydebrand: Zeit ist ein wertvolles Geschenk
Georg von Heydebrand und der Lasa wünschte sich zu seinem 95. Geburtstag vor allem eines: Zeit für sich und Zeit mit anderen. 
Georg von Heydebrand: Zeit ist ein wertvolles Geschenk
Impressionen aus dem Isartal
Seine oberbayerische Haimat trug Eugen Bardroff im Herzen. Seine Ehefrau Johanna Bardroff hat nun in einer Ausstellung im Rathaus einige seiner Gemälde zusammengestellt.
Impressionen aus dem Isartal
Zurück in den Beruf
Die aus Penzberg stammende Initiative „Neuorientierung null-acht-zwölf“ veranstaltet in der Geretsrieder Stadtbücherei zum zweiten Mal einen kostenlosen …
Zurück in den Beruf
Münsinger Milchhäusl nimmt nächste Hürde
Soll der Neubau des ehemaligen Milchhäusels in Holzbauweise oder konventionell errichtet werden? Über diese Frage hatte der Münsinger Gemeinderat in seiner jüngsten …
Münsinger Milchhäusl nimmt nächste Hürde

Kommentare