Sie benötigen Erste Hilfe beim Schadenmanagement? TÜV SÜD kümmert sich für Sie darum.

Ihr Partner für Schadengutachten

TÜV SÜD: Erste Hilfe bei der Schadenabwicklung

Sie hatten einen Unfall und sind nicht schuld? Die unabhängigen Gutachter der TÜV SÜD helfen Ihnen gerne weiter und kümmern sich um die Schadenabwicklung.

Falls Sie in einen Unfall verwickelt wurden und dabei nicht schuld waren, haben Sie ein Anrecht darauf, einen eigenen Schadengutachter zu bestimmen. Damit machen Sie Ihre Ansprüche gegenüber der gegnerischen Versicherung geltend. Sie als Unfallgeschädigter dürfen selbst entscheiden, welchem Schadengutachter Sie Ihr Vertrauen schenken möchten.

Das TÜV SÜD-Schadengutachten: Schnell klare Verhältnisse

Welche Reparaturkosten werden für die Instandsetzung anfallen? Wie hoch ist die Wertminderung? Oder handelt es sich gar um einen Totalschaden? Wie hoch sind dann der Wiederbeschaffungswert und der Restwert? Fragen, die auf der Grundlage des TÜV SÜD-Schadengutachtens entschieden werden. Aufgrund Ihrer jahrzehntelangen Kompetenz sind die TÜV SÜD-Experten die perfekte Anlaufstelle, um sich beraten und das Schadensgutachten erstellen zu lassen.

TÜV SÜD kümmert sich um die Erstellung des Schaden- bzw. Unfallgutachtens und unterstützt Sie bei der gesamten Schadenabwicklung. Egal ob Ermittlung von Reparaturkosten, Wertminderung, Wiederbeschaffungswert, Restwert oder das Feststellen eines Totalschadens – die Spezialisten von TÜV SÜD haben jahrzehntelange Erfahrung in der Begutachtung von Unfallschäden und helfen Ihnen gerne weiter.

Bei Bagatellschäden (bis etwa 750 Euro) wird die Gutachtengebühr eventuell nicht von der gegnerischen Versicherung erstattet; die Experten von TÜV SÜD werden Ihnen in diesen Fällen auch von der Erstattung eines Vollgutachtens abraten und Ihnen ggf. preisgünstigere, erstattungsfähige Dienstleistungen anbieten.

Ob Bagatelle oder größerer Blechschaden: Wenn Sie in eine Unfallsituation geraten, sollten wissen, was es dann alles zu regeln gilt. Wichtige Informationen dazu gibt es in Ihrem TÜV SÜD Service-Center. Sie können sich entweder telefonisch an Ihr TÜV Service-Center wenden oder Online einen Termin vereinbaren.

Den nächstgelegenen TÜV SÜD Standort finden Sie hier:

Die Unfallabwicklung über TÜV SÜD bietet viele Vorteile für Sie

  • Ein neutrales Schadengutachten sorgt für Rechtssicherheit und bestmögliche Schadensregulierung.
  • TÜV SÜD ist als neutraler Partner anerkannt.
  • Sie bekommen kompetente Beratung durch erfahrene Schadengutachter
  • Sie erhalten hilfreiche Hinweise - zum Beispiel bei Bagatellschäden, bei denen die Gutachtengebühr eventuell nicht von der gegnerischen Versicherung übernommen wird.

Nutzen Sie die Online Anmeldung oder den Rückrufservice der nächstgelegenen TÜV SÜD Servicecenters.

Alle Informationen hierzu finden Sie hier

Das Schadenmanagement der TÜV SÜD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbruch am Neuen Platz: Juwelier ausgeräumt
Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro wurden in der Nacht auf Freitag bei einem Juwelier am Neuen Platz gestohlen. Mindestens zwei Einbrecher legten Wert auf …
Einbruch am Neuen Platz: Juwelier ausgeräumt
Frau bremst für Rettungswagen: 3500 Euro Schaden
Eine 54-Jährige hat am Donnerstagmittag für einen entgegenkommenden Rettungswagen gebremst. Die Folge: Ein Auffahrunfall.
Frau bremst für Rettungswagen: 3500 Euro Schaden
Kawasaki rutscht gegen Porsche: 7000 Euro Schaden
Ein riskantes Überholmanöver führte am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall in Dietramszell. Der Verursacher interessierte sich dafür nicht.
Kawasaki rutscht gegen Porsche: 7000 Euro Schaden
XXX Lutz: Geduld ist gefragt
Der Branchenriese aus Österreich, XXX Lutz, wird in Wolfratshausen ein Möbelhaus und eine Mömax-Filiale eröffnen. Beim Blick auf das ehemalige Möbel-Mahler-Areal am …
XXX Lutz: Geduld ist gefragt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.