Unbekannte erbeuten 10.000 Euro

Münsing - In Münsing waren am vergangenen Wochenende erneut Einbrecher am Werk.

Wie die Wolfratshauser Polizei meldet, dragen unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 19.30 Uhr, bis Samstag, 0.30 Uhr, in eine Anwesen an der Südlichen Seestraße ein. Dabei nutzten die Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner aus. Die entwendeten Gegenstände haben einen Gesamtwert von 10 000 Euro. Schon am vorvergangenen Freitag war es in Münsing zu einem Einbruch gekommen. Der Der Schaden damals: 46 000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter der Rufnummer 0 81 71/4 21 10. (red)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hochwasser: Nord-Landkreis kommt mit blauem Auge davon
Der starke Dauerregen am Montag und Dienstag ließ Bäche und Flüsse in der Region zwischenzeitlich kräftig anschwellen. Doch mittlerweile sinkt der Pegel der Loisach an …
Hochwasser: Nord-Landkreis kommt mit blauem Auge davon
Hochwasser im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Sylvenstein-Wasserspiegel steigt um über fünf Meter
Die ergiebigen Niederschläge seit Sonntag halten die Feuerwehren im Landkreis auf Trab. Ein Einsatzschwerpunkt ist die Gemeinde Bad Heilbrunn.
Hochwasser im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Sylvenstein-Wasserspiegel steigt um über fünf Meter
Nicht schlecht, aber es geht noch besser: Egling auf dem Weg zur Energiewende
Beim Stichwort Energiewende steht Egling zwar nicht schlecht da - doch es gibt noch einiges zu tun. Das verdeutlichte kürzlich ein Vortrag von Prof. Dr. Petra Denk im …
Nicht schlecht, aber es geht noch besser: Egling auf dem Weg zur Energiewende
Waldramer Künstler Gregor und Raphael Mayrhofer bringen Publikum im Hinterhalt zum Staunen
Eine spannende und rasante Inszenierung gab es kürzlich für die Besucher im Hinterhalt: Die Brüder Raphael und Gregor Mayrhofer boten eine ungewöhnliche Show aus Musik, …
Waldramer Künstler Gregor und Raphael Mayrhofer bringen Publikum im Hinterhalt zum Staunen

Kommentare