Gleich reinlesen!

"Unsere Heimat": Das neue Magazin ist da

Das neue Magazin "Unsere Heimat" ist wieder da - mit spannenden Geschichten und Reportagen aus der Region. Hier können Sie reinlesen!

Servus liebe Leserinnen und Leser,

es gibt Momente, da bleibt sie einem weg, bei Streit ist sie dick, wer viel redet ohne etwas zu sagen, stößt sie heiß aus. Sie kommen bestimmt selbst darauf: Die Rede ist von Luft. Für diese Ausgabe haben wir uns mit ihr in allen Facetten beschäftigt: Wo im Landkreis ist sie besonders rein? Was ist zu tun, wenn sie in einer Beziehung raus ist? Und wie ist der Ausblick auf unseren Landkreis aus luftigen Höhen? Die Antworten auf diese Fragen und vieles mehr finden Sie, liebe Leserinnen und Leser, in diesem Magazin.

Außerdem finden Sie eine einfache Bastelanleitung für einen Drachen, den Sie durch die windige Herbstluft wirbeln lassen können. Für unsere Titelgeschichte habe ich die Anleitung gemeinsam mit zwei Kindern getestet - wie wir uns dabei geschlagen haben, lesen Sie ebenfalls in diesem Heft.

Ich wünsche viel Spaß beim Blättern durch diese bunte Ausgabe und einen mindestens genauso bunten Herbst,

Dominik Stallein und das gesamte Redaktionsteam von Unsere Heimat.

Hier geht's zum Magazin "Unsere Heimat"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Floßfahrten durch Wolfratshausen: Viel geredet, nichts passiert
Stadtrat Alfred Fraas hat beim Landratsamt nach eigenen Worten private Floßfahrten auf der Loisach beantragt. Die Kreisbehörde widerspricht. Ein Kommentar.
Floßfahrten durch Wolfratshausen: Viel geredet, nichts passiert
Flöße durch die Altstadt: Laut Landratsamt hat Fraas nie einen Antrag gestellt
Alfred Fraas hat nach eigenen Angaben einen Antrag für Floßfahrten durch Wolfratshausen beim Landratsamt gestellt. Doch dort hat sich noch niemand damit beschäftigt. …
Flöße durch die Altstadt: Laut Landratsamt hat Fraas nie einen Antrag gestellt
Verhindert Baugenossenschaft besondere Mutter-Kind-WG? Das sagt  der Geschäftsführer
Psychisch Kranke dürfen ihre Kinder oft nicht behalten. Ein Geretsrieder Verein will das ändern, findet aber keine Wohnung. Geschäftsführer Wolfgang Selig erklärt im …
Verhindert Baugenossenschaft besondere Mutter-Kind-WG? Das sagt  der Geschäftsführer
Frau ohrfeigt zwei Kinder: 900 Euro Strafe
Ohrfeigen statt Badespaß: Eine 43-Jährige soll am Bibisee zwei Kindern ins Gesicht geschlagen haben. Davor hatte sie die beiden angeblich wüst beschimpft. Dafür musste …
Frau ohrfeigt zwei Kinder: 900 Euro Strafe

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.