Gleich reinlesen!

"Unsere Heimat": Das neue Magazin ist da

Das neue Magazin "Unsere Heimat" ist wieder da - mit spannenden Geschichten und Reportagen aus der Region. Hier können Sie reinlesen!

Servus liebe Leserinnen und Leser,

es gibt Momente, da bleibt sie einem weg, bei Streit ist sie dick, wer viel redet ohne etwas zu sagen, stößt sie heiß aus. Sie kommen bestimmt selbst darauf: Die Rede ist von Luft. Für diese Ausgabe haben wir uns mit ihr in allen Facetten beschäftigt: Wo im Landkreis ist sie besonders rein? Was ist zu tun, wenn sie in einer Beziehung raus ist? Und wie ist der Ausblick auf unseren Landkreis aus luftigen Höhen? Die Antworten auf diese Fragen und vieles mehr finden Sie, liebe Leserinnen und Leser, in diesem Magazin.

Außerdem finden Sie eine einfache Bastelanleitung für einen Drachen, den Sie durch die windige Herbstluft wirbeln lassen können. Für unsere Titelgeschichte habe ich die Anleitung gemeinsam mit zwei Kindern getestet - wie wir uns dabei geschlagen haben, lesen Sie ebenfalls in diesem Heft.

Ich wünsche viel Spaß beim Blättern durch diese bunte Ausgabe und einen mindestens genauso bunten Herbst,

Dominik Stallein und das gesamte Redaktionsteam von Unsere Heimat.

Hier geht's zum Magazin "Unsere Heimat"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lernpaten unterstützen Geretsrieder Schüler – und alle profitieren davon 
Die Karl-Lederer-Grundschule sucht weitere Lernpaten. Dr. Detlev Ringer ist einer von bisher acht Ehrenamtlichen, die Kindern mit besonderem Bedarf regelmäßig helfen. …
Lernpaten unterstützen Geretsrieder Schüler – und alle profitieren davon 
Frau (24) kracht betrunken in Leitplanke – und schiebt Unfall auf mysteriöse Diebe 
Eine Wolfratshauserin krachte mit ihrem Opel betrunken in eine Leitplanke in Weidach. Der Polizei lieferte sie eine kuriose Erklärung. 
Frau (24) kracht betrunken in Leitplanke – und schiebt Unfall auf mysteriöse Diebe 
Der Borkenkäfer schwärmt im Landkreis: Wie Waldbesitzer nun reagieren sollten 
Die sommerlichen Temperaturen bereiten den Förstern Sorge, denn die Witterung bietet optimale Bedingungen für den Borkenkäfer. Waldbesitzer müssen spätestens jetzt aktiv …
Der Borkenkäfer schwärmt im Landkreis: Wie Waldbesitzer nun reagieren sollten 
Darum kritisieren die Jusos die Razzia in der Asylbewerber-Unterkunft
150 Polizisten waren vergangene Woche im Einsatz, um präventiv zu verhindern, dass sich aus der Asylbewerber-Unterkunft an der Jahnstraße ein „Brennpunkt“ entwickelt. …
Darum kritisieren die Jusos die Razzia in der Asylbewerber-Unterkunft

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.