+
Hier steckt BFE-Technik drin: Die Testkammer mit Sonnensimulation von Audi.

Auszeichnung für Geretsrieder Unternehmen

BF Engineering aus Geretsried ist Wachstumschampion

Geretsried – Die BF Engineering GmbH in Geretsried gehört zu den 500 Wachstumschampions 2016 in Deutschland, die das Nachrichtenmagazin Focus gekürt hat.

In dem Wettbewerb waren gemeinsam mit dem Online-Portal Statista bundesweit 13 500 eigenständige Unternehmen bewertet worden.

Die BF Engineering GmbH, kurz BFE, wurde im Oktober 2010 durch Thomas Breuer und Stefan Riebl gegründet. Die beiden Unternehmer wollten ihr Know-How und ihre Erfahrung im Spezialmaschinenbau und in der Lichttechnik in einer neuen Firma bündeln. Ihre Vision war es, hochmoderne Bestrahlungsanlagen, insbesondere Sonnenlicht-Simulationsanlagen zu entwickeln.

Das Unternehmen ist seitdem kontinuierlich gewachsen. In den vergangenen vier Jahren hat die BFE nach eigenen Angaben weltweit über 200 Großanlagen im Bereich Sonnensimulation ausgeliefert. Zum Einsatz kommen sie unter anderem in der Automobilindustrie und in der Weltraumforschung. Auch in ihrer Unternehmensvision bis 2020 haben sich die beiden Firmengründer große Ziele gesetzt. Sie wollen „den Status eines der 500 am schnellsten wachsenden deutschen Unternehmen erhalten und außerdem die Weltmarktführerschaft erreichen“.

sas

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Walk of Fame“ soll an das westliche Loisachufer umziehen
Noch hat der Wolfratshauser „Walk of Fame“ seinen Platz vor der Loisachhalle. Das soll sich ändern. 
„Walk of Fame“ soll an das westliche Loisachufer umziehen
Ex-Isar-Kaufhaus in Wolfratshausen: Schlechte Nachrichten für den Investor
Die Großbaustelle in der Wolfratshauser Altstadt muss zurückgebaut werden. Der Grund: Die Genehmigung, den Gehweg sowie einen Teil der Bundesstraße sperren zu dürfen, …
Ex-Isar-Kaufhaus in Wolfratshausen: Schlechte Nachrichten für den Investor
Google-Auto fährt auf Hof von Grünen-Abgeordneten - dann wird es unangenehm
Auf dem Hof des Landtagsabgeordneten Hans Urban (Grüne) in Eurasburg ist es laut Polizei zu einer „Streitigkeit“ mit dem Fahrer eines Google-Street-View-Autos gekommen.
Google-Auto fährt auf Hof von Grünen-Abgeordneten - dann wird es unangenehm
Unterwegs mit den Spielplatz-Kontrolleuren
Seit 15 Jahren kontrolliert Volker Witte die städtischen Spielplätze in Geretsried. Vieles hat sich verbessert, sagt er. Qualitätsmäßig sei noch Luft nach oben.
Unterwegs mit den Spielplatz-Kontrolleuren

Kommentare