Eskalation am Morgen

Schneeball geworfen: Nachbarn (46 und 48) beginnen Prügelei

Es begann mit einem Schneeballwurf - und dann wurde es handgreiflich: In Waldram hat ein 46-Jähriger seinen Nachbarn (48) attackiert.

Waldram - Zwei Männer, 46 und 49 Jahre alt, sind am Freitagmorgen in Waldram aneinander geraten - und alles begann mit einem Schneeballwurf.

Die Polizei schildert den Vorfall, der sich gegen 7.45 Uhr zugetragen hat, so: Der 46-Jährige soll einen Schneeball auf das Auto seines Nachbarn geworfen haben. Der 48-Jährige wollte gerade seinen neunjährigen Sohn in die Schule fahren. Es blieb aber nicht beim Schneeballwurf: Der 46-Jährige zog dann seinen Nachbarn aus dessen Opel, die beiden Männer prügelten sich auf dem Boden, wobei der 48-Jährige leicht verletzt wurde. Außerdem, so schreibt die Polizei, schlug der 46-Jährige mit einem Holzscheit auf den Opel seines Nachbarn ein, wobei ein Schaden von rund 250 Euro entstand.

Was der Auslöser für den Streit war, teilte die Polizei nicht mit.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wasserschutzgebiet: Bodenproben am Bergkramerhof
Der Golfplatz am Bergkramerhof wird seit vier Jahren vom Gesundheitsamt genau beobachtet. Die jüngsten Analyseergebnisse, auch in Hinblick auf Glyphosat, stehen noch …
Wasserschutzgebiet: Bodenproben am Bergkramerhof
Waldramer Adventsmarkt: Der etwas andere Budenzauber
Der Waldramer Adventsmarkt ist heute noch so, wie es früher mal war. Das schätzen die kleinen und großen Besucher jedes Jahr wieder, wenn sie dort auf Entdeckungsreise …
Waldramer Adventsmarkt: Der etwas andere Budenzauber
„Ein Klavier, ein Klavier!“ – Vom Leid eines Konzertbesuchs
Husten, Schnupfen, mitteilungsfreudige Sitznachbarn: Was bei einem Konzertbesuch – abgesehen vom eigentlichen Konzert – alles inklusive sein kann, hat Redaktionsleiter …
„Ein Klavier, ein Klavier!“ – Vom Leid eines Konzertbesuchs
Weihnachtskonzert mit Wehmut 
Das Weihnachtskonzert des Geretsrieder Gymnasiums stimmte die Zuhörer auf die Weihnachtszeit ein. Doch es gab auch eine überraschende Ankündigung, die viele etwas …
Weihnachtskonzert mit Wehmut 

Kommentare