+

Polizei nimmt Täter in Gewahrsam

27-Jähriger greift Geretsriederin (18) in Disco ans Gesäß - dann wird‘s noch schlimmer

  • schließen

Die Polizei ermittelt gegen einen 27-Jährigen. Ihm werden Körperverletzung und sexuelle Belästigung vorgeworfen. Tatort war eine Diskothek in Wolfratshausen.

Wolfratshausen – In der Nacht auf Sonntag versuchte bei der Abschiedsparty in der Diskothek Turm im Wolfratshauser Gewerbegebiet um kurz vor Mitternacht ein 27-Jähriger Asylbewerber einem Geretsrieder (20) ins Gesicht zu schlagen. Er traf jedoch nur dessen Brille, die dadurch beschädigt wurde. Der Geretsrieder blieb unverletzt. Beide Personen waren laut Polizei alkoholisiert. Der Asylbewerber kassierte einen Platzverweis, den er allerdings ignorierte. Gegen 3 Uhr erschien der 27-Jährige erneut in der Diskothek. Zunächst fasste er einer 18-jährigen Geretsriederin ans Gesäß, kurze Zeit später entblößte er vor der jungen Frau und ihrer Freundin sein Glied. Eine Streife nahm den Asylbewerber in Gewahrsam, ihn erwarten gleich mehrere Anzeigen. Zur Ermittlung des genauen Tatablaufs werden noch Zeugen vernommen, berichtet ein Polizeisprecher. cce

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landratsamt: Die Jagd bitte einstellen
Die Schneemassen mögen aus dem Straßenbild verschwunden sein, in den Wäldern ist dies nicht der Fall. Das bringt das Wild in eine bedrohliche Lage. Das Landratsamt …
Landratsamt: Die Jagd bitte einstellen
Aus Russland nach Stein: Das ist die Geschichte von Irina Pfafenrod
Wie und warum sind sie nach Geretsried gekommen? All das erzählen Menschen aus dem Stadtteil Stein in der Broschüre „Geschichte(n) in Stein geschrieben“. Heute: die …
Aus Russland nach Stein: Das ist die Geschichte von Irina Pfafenrod
„Les Bons Becs“ spielen bei Buffet Crampon
Die international bekannten Holzbläser der Gruppe „Les Bons Becs“ aus Frankreich treten am 31. Januar, in Geretsried auf. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird …
„Les Bons Becs“ spielen bei Buffet Crampon
Mercedes ausgebrannt: Polizei sucht Zeugen
In der Nacht zum Freitag ist in Geretsried ein Mercedes komplett ausgebrannt. Ein weiteres Auto wurde von den Flammen in Mitleidenschaft gezogen.
Mercedes ausgebrannt: Polizei sucht Zeugen

Kommentare