+

Verstärkt Geschwindigkeitskontrollen

Achtung Autofahrer: Polizei startet Blitzer-Aktion

Bad Tölz-Wolfratshausen - Die Polizei führt im Landkreis in dieser Woche verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durch. Besonders an einem Tag schaut die Polizei ganz genau hin.

Die Polizei führt im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ab diesem Montag bis Sonntag, 17. Juli, verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durch. Vor allem am Freitag, 15. Juli, wird es für Raser gefährlich. Dann findet wieder der so genannte Blitzermarathon statt.

Bislang sind die Messstellen noch nicht öffentlich gemacht worden. Mit Sicherheit geblitzt, nur so viel verriet der Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern in Rosenheim, Andreas Guske, werde an der B2 Weilheim-Starnberg (Höhe Pähl) und an der B472 Bad Tölz-Miesbach.

cce

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gegen die Aggression an der Schule
Frank Schwesig, Rektor der Mittelschule, hat einen Jugendsozialarbeiter für die Grundschule beantragt. Der Ausschuss für Kultur, Jugend, Sport und Soziales befürwortete …
Gegen die Aggression an der Schule
Maximum an Sicht- und Schallschutz
Die Geothermie-Anlage in Attenhausen ist eines der beherrschenden Themen in Icking. Der Gemeinderat wollte die Belastung für die Bürger möglichst gering halten. Das …
Maximum an Sicht- und Schallschutz
Per Hubschrauber ins Krankenhaus
Bei einem Verkehrsunfall in Dietramszell wird der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrads verletzt.
Per Hubschrauber ins Krankenhaus
Graffiti am Geräteschuppen
Das Verschmieren öffentlicher Gebäude ist eine Unart. Jetzt hat es einen Geräteschuppen des Wintersportvereins Isartal Icking erwischt. 
Graffiti am Geräteschuppen

Kommentare