+
Das Wohnhaus an der Alpenstraße 14 (vorne) darf abgerissen werden.

Landratsamt bestätigt

Alpenstraße 14: Abriss genehmigt

Das Wohnhaus an der Alpenstraße 14 darf abgerissen werden. Wie Marlis Peischer, Pressesprecherin des Landratsamts, am Donnerstag mitteilte, hat die Kreisbehörde dem Antrag auf Vorbescheid zugestimmt.

Wolfratshausen – Der genehmigte Bescheid werde dem Antragsteller dieser Tage zugestellt. „Er hat damit einen Rechtsanspruch auf den Abriss“, teilte Peischer weiter mit. Die Sprecherin wies aber auch darauf hin, dass der Eigentümer selbstverständlich noch einen Bauantrag einreichen müsse. „Das Landratsamt wird dabei auf eine nicht-Ensemble-zerstörende Bauweise hinwirken“. Peischer begründete die Entscheidung mit der aktuellen Rechtslage. Demnach ist die Siedlung Alpen-/Schießstättstraße in der Denkmalliste als Ensemble eingetragen. Ein Ensembleschutz sei rechtlich jedoch nur wirksam, wenn mindestens ein prägendes Einzeldenkmal vorhanden ist. Das ist nicht der Fall.

Die Siedlung wurde 1936 bis 1939 für Angestellte der Sprengstoffwerke in Geretsried-Gartenberg errichtet. Anwohner und Mitglieder des Historischen Vereins hatten eine Protestaktion für ihren Erhalt organisiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorisierte Zeitreise
In ein Freilichtmuseum der Automobil- und Technikgeschichte verwandelte sich am Donnerstag die Wiese am Ortsausgang von Osterhofen. Zahlreiche Liebhaber alter Schätzchen …
Motorisierte Zeitreise
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung
Die Personalplanung ist weit gediehen: Ein neuer Trainer wurde gefunden, und der Spielerkader der Geretsrieder River Rats ist gut gefüllt. Nun gibt es einen Rückkehrer …
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung
Das Nashville von Oberbayern
Eine Woche lang ist in Holzhausen anlässlich des Bezirksmusikfests der Blasmusik gehuldigt worden. Am Mittwoch ist im Festzelt beim „Bavaria Vista Club“ richtig die Post …
Das Nashville von Oberbayern
Stadt will Radwegunterführung bauen 
Der Bauausschuss hat in seiner Dienstagssitzung die Grundlage für eine Verbesserung für Radfahrer und Fußgänger in Geretsried geschaffen. Es galt, die Gefahrenstelle an …
Stadt will Radwegunterführung bauen 

Kommentare