+
Herdbrand an der Margeritenstraße: Die Wolfratshauser Feuerwehr rückte mit 23 Mann an.

An der Margeritenstraße 

Plastikbrett vergessen: Feuerwehreinsatz ausgelöst

  • schließen

Ein auf einem Herd liegen gelassenes Kunststoffbrett hat am Montagnachmittag an der Wolfratshauser Margeritenstraße einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Wolfratshausen – „Wir sind mit fünf Fahrzeugen und 23 Mann angerückt“, sagte Andreas Spohn, Erster Kommandant der Feuerwehr Wolfratshausen. Glücklicherweise habe sich die Situation vor Ort glimpflich dargestellt. Wie Oberkommissar Reinhard Jedersberger berichtete, wurde das Mehrfamilienhaus evakuiert. 61 Personen mussten ihre Wohnungen zwischenzeitlich verlassen. Doch die Feuerwehr hatte den Brandherd schnell im Griff. Laut Polizei gab es weder Verletzte noch einen Schaden am Gebäude.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach ARD-Doku: So reagiert Asyl-Helferin auf Beleidigungen und Drohanrufe
Asyl-Helferin Ines Lobenstein wurde  durch eine ARD-Doku zur Zielscheibe von rassistischen Hetzern. Im Interview erklärt sie, wie sie damit umgeht.
Nach ARD-Doku: So reagiert Asyl-Helferin auf Beleidigungen und Drohanrufe
Fitness-Trainer geht zu weit: 41-Jährige erstattet Anzeige
Beim Wiegen seiner Kundin ließ sich ein Fitness-Trainer in Wolfratshausen zu Küssen hinreißen. Nun wird gegen den Mann ermittelt.
Fitness-Trainer geht zu weit: 41-Jährige erstattet Anzeige
Geretsrieder wegen Radl-Diebstahl vor Gericht – dabei hat er schon 13 Vorstrafen 
Er kann’s nicht lassen. 13 Vorstrafen hat ein 52-jähriger Geretsrieder gesammelt, seit er 1992 zum ersten Mal wegen Nötigung verurteilt wurde. Nun steht er erneut vor …
Geretsrieder wegen Radl-Diebstahl vor Gericht – dabei hat er schon 13 Vorstrafen 
Radunfall in Wolfratshausen: Rentner erleidet Schwächeanfall
Im Wolfratshauser Orsteil Weidach ereignete sich am Montag ein Fahrradunfall. Ein Rentner musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Radunfall in Wolfratshausen: Rentner erleidet Schwächeanfall

Kommentare