+
Herdbrand an der Margeritenstraße: Die Wolfratshauser Feuerwehr rückte mit 23 Mann an.

An der Margeritenstraße 

Plastikbrett vergessen: Feuerwehreinsatz ausgelöst

  • schließen

Ein auf einem Herd liegen gelassenes Kunststoffbrett hat am Montagnachmittag an der Wolfratshauser Margeritenstraße einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Wolfratshausen – „Wir sind mit fünf Fahrzeugen und 23 Mann angerückt“, sagte Andreas Spohn, Erster Kommandant der Feuerwehr Wolfratshausen. Glücklicherweise habe sich die Situation vor Ort glimpflich dargestellt. Wie Oberkommissar Reinhard Jedersberger berichtete, wurde das Mehrfamilienhaus evakuiert. 61 Personen mussten ihre Wohnungen zwischenzeitlich verlassen. Doch die Feuerwehr hatte den Brandherd schnell im Griff. Laut Polizei gab es weder Verletzte noch einen Schaden am Gebäude.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragischer Unfall: Harald Sachers ist tot
Familie, Weggefährten und der Partnerschaftsverein trauern um den  langjährigen Stadtrat und engagierten Geretsrieder.
Tragischer Unfall: Harald Sachers ist tot
Ministerin Klöckner will Tiefkühlpizza schrumpfen - Gustavo-Fans reagieren mit Shitstorm
Julia Klöckner (CDU) will gemeinsam mit der Ernährungsindustrie die Tiefkühlpizza schrumpfen. Gustavo-Fans sehen darin einen Angriff auf ihr großes Pizza-Idol und …
Ministerin Klöckner will Tiefkühlpizza schrumpfen - Gustavo-Fans reagieren mit Shitstorm
Wolfratshausen Rote müssenFarbe bekennen
In seinem Kommentar fordert Redaktionsleiter Carl-Christian Eick die Wolfratshauser Sozialdemokraten auf, mehr Geld für den Nachwuchssport in der Stadt locker zu machen. 
Wolfratshausen Rote müssenFarbe bekennen
Wolfratshauser  Räte zanken sich um Zuschüsse für die Nachwuchsarbeit in Sportvereinen
Sportreferent Maximilian Schwarz fordert mehr Geld für die Jugendarbeit der Sportvereine, stößt aber auf Widerstand.
Wolfratshauser  Räte zanken sich um Zuschüsse für die Nachwuchsarbeit in Sportvereinen

Kommentare