Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder
+

Positiver Atemalkoholtest

Angetrunkener rammt Ford beim Abbiegen

Wolfratshausen - Beim Abbiegen auf ein Grundstück hat ein 60-jähriger Wolfratshauser den entgegenkommenden Ford eines 36-jährigen Wolfratshausers übersehen.

Laut Polizei war der 60-Jährige am Dienstag gegen 18.50 Uhr mit seinem Mercedes an der Margeritenstraße unterwegs. Beide Fahrer blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt, der Sachschaden an den Autos liegt bei rund 8000 Euro.

Bei der Aufnahme des Sachverhalts stellte die Polizei vor Ort fest, dass der Unfallverursacher nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab eine leichte Alkoholisierung von unter 0,5 Promille an. Den 60-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

dor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Iloga: Drei Viertel der Standflächen sind schon vergeben
 Bis zur Eröffnung der Isar-Loisach-Gewerbeausstellung, kurz Iloga, im April nächsten Jahres fließt noch reichlich Wasser die Loisach hinunter. Doch Projektleiter …
Iloga: Drei Viertel der Standflächen sind schon vergeben
Einbruch am Neuen Platz: Juwelier ausgeräumt
Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro wurden in der Nacht auf Freitag bei einem Juwelier am Neuen Platz gestohlen. Mindestens zwei Einbrecher legten Wert auf …
Einbruch am Neuen Platz: Juwelier ausgeräumt
Frau bremst für Rettungswagen: 3500 Euro Schaden
Eine 54-Jährige hat am Donnerstagmittag für einen entgegenkommenden Rettungswagen gebremst. Die Folge: Ein Auffahrunfall.
Frau bremst für Rettungswagen: 3500 Euro Schaden
Kawasaki rutscht gegen Porsche: 7000 Euro Schaden
Ein riskantes Überholmanöver führte am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall in Dietramszell. Der Verursacher interessierte sich dafür nicht.
Kawasaki rutscht gegen Porsche: 7000 Euro Schaden

Kommentare