Die Arbeitslosenquote im Landkreis ist seit einigen Jahren konstant niedrig. 

Arbeitslosenquote unter drei Prozent

Im Landkreis herrscht Vollbeschäftigung

Bad Tölz-Wolfratshausen - Im Landkreis hat mit einer Quote von 2,8 Prozent auch im September Vollbeschäftigung geherrscht. Als Vollbeschäftigung zählt jeder Wert unter drei Prozent.

Laut Pressemitteilung der Agentur für Arbeit in Rosenheim liegt die Arbeitslosenquote bei 2,8 Prozent. Im Bezirk Rosenheim, zu dem auch der Landkreis gehört, sank die Zahl der Arbeitslosen im September auf 8180 Personen. Das sind 160 weniger als im Vormonat, aber 200 mehr als im September 2015. Im Landkreis liegt die Zahl der Arbeitslosen bei 1909. Davon sind 1227 Männer und Frauen, neun mehr als vor einem Monat, in den Agenturen Bad Tölz und Wolfratshausen gemeldet. 682 Personen sind beim Jobcenter Bad Tölz-Wolfratshausen als arbeitslos registriert. Insgesamt betreut das Jobcenter 1967 erwerbsfähige Leistungsberechtigte, die in 1593 so genannten Bedarfsgemeinschaften leben.red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

76.392 Autos und 580 Kilo Müll: So umweltbewusst ist unser Landkreis
In Cafés stehen immer öfter Schilder, auf denen um mitgebrachte Thermobecher gebeten wird. Geschäfte versuchen, Einkaufstüten zu vermeiden. Ein Blick auf die Statistik …
76.392 Autos und 580 Kilo Müll: So umweltbewusst ist unser Landkreis
Gedenkstein zu Ehren von Pfarrer Franz Seraph Bierprigl
„Er war ein Unikum“, sagt Josef Neumeier über Pfarrer Franz Seraph Bierprigl. Neumeier war Ministrant bei dem überaus beliebten Seelsorger und ist heute Mitglied des …
Gedenkstein zu Ehren von Pfarrer Franz Seraph Bierprigl
Flößerfilm schwimmt auf Erfolgswelle
Den Stein ins Rollen brachte Gabriele Rüth, Vorsitzende des Vereins Flößerstraße. Zunächst war der Drehbuchautor und Regisseur Walter Steffen von ihrer Idee, einen …
Flößerfilm schwimmt auf Erfolgswelle
Dietramszell feiert ohne Ende
1200 Jahre: So lange gibt es Steingau und Erlach schon. Das ist ein guter Grund, um in Dietramszell nach dem Gaufest weiterzufeiern. 
Dietramszell feiert ohne Ende

Kommentare